Posts by ludimusi

    Hallo,

    Du öffnest im Ordner scripts die Datei setAnimalCapacity.lua. Dort änderst Du in der Zeile 34 den Wert in der Spalte "food" von 20000 auf die von Dir gewünschte Kapazität.

    Yes, if I remember right (FS17 is long time ago for me, don´t have it really on my computer yet ;)) there are only manure hose connections at Unterreiterhof, pigs Buchberghof and sheep Boarhof. Because I think in 17 you could only install the connection once for each animal type, right?

    Das ist so gewollt damit es im ausgewachsenen Zustand auch schön dicht aussieht. ;)

    Aber wenn es bei Dir mit geringerer Dichte besser läuft dann setze es etwas runter. Musst mal schauen und dich rantasten wieviel dein Rechner verträgt.

    Hallo Evilman2517 ,


    ja, da sprichst Du zwei interessante Punkte an. Allerdings fürchte ich, das ich dafür keine Lösung präsentieren kann. :|


    Zu 1.

    Dieses Phänomen tritt zum Teil auch bei anderen Tierweiden auf. Meistens ist es so, dass sich die Tiere in Abhängigkeit von der Position bzw. Standort des Spielers bewegen oder eben nicht. Dies ist von Giants so vorgegeben und hat vermutlich Performance-Gründe. Glücklich bin ich darüber auch nicht, aber ich wüsste nicht wie man das verändern könnte. Vielleicht gibt es ja irgendwann mal ein script, mit dem man diesen "Radius" um die Tiere vergrößern kann. Laufe mal um die Weide herum und Du wirst feststellen dass sich die Tiere manchmal bewegen und an anderen Positionen wieder nicht. hmm


    Zu 2.

    Ein weiteres Mysterium aus den Untiefen der Giants-Logik. X/

    Der LS wurde so programmiert, dass die Kühe sowohl Mischfutter als auch die jeweiligen Einzelkomponenten gefüttert bekommen. Und über eine xml-Datei kann man nun festlegen ob diese Fütterung "parallel" (d. h. die Tiere brauchen beides, Mischfutter und Einzelkomponenten für 100%) oder "serial" (d. h. entweder Mischfutter oder Einzelkomponenten) erfolgen soll. Da ich letzteres sinnvoller fand, habe ich mich für "serial" entschieden.

    Allerdings musste ich dann wie auch Du feststellen, dass bei nur Mischfutter die 100% Produktivität erreicht werden. Bei den Einzelkomponenten jedoch nur der genannte Wert der jeweiligen Komponente (also 55% bspw).

    Frage mich nicht warum das so ist, ich habe keine Ahnung. Diese Frage müsste man Giants stellen...

    Und um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, werden bei der Fütterung der Einzelkomponenten nicht alle gleichzeitig verbraucht wie es ja logisch wäre. Nein, die werden der Reihe nach weggefressen von den Viechern, eine nach der anderen. Ist die erste leer (z. B. Silage), dann wird erst dann die zweite (z. B. Heu) angefangen. Diese Logik muss mir mal einer erklären...

    Dies betrifft übrigens auch nicht nur die von mir fest verbauten Kuhställe. Platziere mal auf der Map einen standard Giants Kuhstall und Du wirst das gleiche feststellen...


    Ich suche ungern die Ursachen für Probleme bei anderen, aber in diesem Fall liegt die Ursache wie gesagt im LS selber und ich kenne leider keine Möglichkeit dies zu ändern. Falls da jemand eine Lösung kennt, dann immer raus damit.


    Und ich überlege wirklich, die Fütterungsart der Kühe beim nächsten Update (wann auch immer) auf parallel umzustellen.

    Kann am Boarhof bei den Pferden kein Wasser abladen, bei den Schafen gehts...

    Habe es gerade auch mal überprüft. Mit diesem IBC konnte ich auch nicht abladen.

    Mit dem Wasserfass klappte es aber problemlos.

    Liegt also nicht an der Map sondern am IBC.


    TipColi beim Misthaufen wird so gut es geht angepasst. Steht halt nicht im 45° Raster.

    Hi!

    For MP you have to create 6 farms in the following sequence:


    farm 1 - Boarhof

    farm 2 - Schwoagahof

    farm 3 - Gundischhof

    farm 4 - Graberhof

    farm 5 - Oberreiterhof

    farm 6 - Unterreiterhof


    The right sequence is important!

    Then you have to join the farm you like and to buy the farmland of the farm. Then for this farm the animal symbo appears on PDA and you can buy the animals.


    Hope this could help you!

    Ja, das Pferd muss wieder auf die Weide so dass es auch im Tiermenü erkannt wird. Sonst denkt der LS die Weide ist leer und dann kann man dort auch nichts abkippen.

    Probier mal aus ob es dann geht.

    Das ist grundsätzlich richtig, allerdings sollte der Eintrag aus der defaultItems.xml der Map entnommen werden und nicht aus der separat beigefügten xml. Diese ist nämlich für den MP und besitzt entsprechende farmID-Zuweisungen.

    Daher lautet der Eintrag für die Halle:


    <item className="Placeable" filename="$moddir$FS19_machineShelterWithLight/maschineShelter.xml" position="-1.523 136.58999634 -319.52160645" rotation="0 0 0" />

    ludimusi hat eine neue Version hinzugefügt:

    Nun habe ich aber noch prompt eine Frage. Seit Tagen versuche ich auf die Weiden die 2. Düngestufe zu bekommen, was mir einfach nicht gelingen will. Striegel, Dünger oder Walze, nichts hilft. Gibt es da einen Trick oder gibt es auf der Map keine zweite Düngestufe beim Gras?

    Doch, eigentlich schon. Habe erst gestern selbst nach dem Mähen Kunstdünger gestreut und die zweite Düngestufe erreicht. Sollte also funktionieren. :/

    Guten Morgen!


    Auf dem von Dir genannten Bild steht nicht Tiertrigger sondern Tiptrigger! Also nochmal genau hinschauen, im Handbuch ist schon alles richtig so wie es ist! ;)



    Und die Symbole für die Tiere erscheinen im MP erst dann wenn Du einem Hof beigetreten bist. Und dann auch genau nur für diesen Hof.

    Nachtrag zum Thema MP:

    Um die Map im MP mit mehreren getrennten Höfen spielen zu können, ist eine separate defaultItems.xml notwendig. Diese Datei müsst ihr in das Hauptverzeichnis der Map einfügen und die dort vorhandene xml damit ersetzen. Macht euch jedoch vorher eine Sicherungskopie der ursprünglichen Datei damit ihr die für den SP wieder verwenden könnt!!


    Hier der link: https://filehorst.de/d/chhfobvC


    Ist in der neuen Version im DL enthalten


    Wenn Ihr dann im MP seid müsst ihr entsprechend die Höfe erstellen, am besten 6 Stück da insgesamt 6 farmID´s in der xml vorhanden sind (Für die 6 fest verbauten Höfe). Anschließend müsst ihr euch entscheiden welchem der Höfe ihr beitreten wollt. Hierbei gilt folgendes:

    Hof 1 - Boarhof

    Hof 2 - Schwoagahof

    Hof 3 - Gundischhof

    Hof 4 - Graberhof

    Hof 5 - Oberreiterhof

    Hof 6 - Unterreiterhof


    Damit sollte auch die separate Hofzuweisung auch im MP funktionieren.


    Das ganze wurde auch im DL Bereich der Map hinzugefügt für zukünftige Downloads.

    Guten Abend zusammen!


    So, hier mal noch ein paar grundsätzliche Hinweise zur Map.


    Einige hatten von dem Problem berichtet, dass nicht überall platzierbare Objekte gesetzt werden können mit dem Hinweis "Terrain kann hier nicht geändert werden".

    Dies ist leider ein grundsätzlicher Bug im 19er, der auf mehreren Maps auftreten kann. Dieses Problem lässt sich jedoch sehr einfach lösen, indem ihr den "PlaceAnywhere"-Mod mit in´s Spiel nehmt. Dann funktioniert auch das Platzieren der Objekte. Finden könnt ihr den Mod hier:


    https://github.com/napalm00/FS19PlaceAnywhere/releases


    Zum Thema Höfe zuteilen im MP:

    Ich denke wir haben die Lösung gefunden und ich werde Euch dann noch eine für den MP angepasste defaultItems.xml nachreichen. Die ist dann allerdings nur für den MP!


    Wäre schön, wenn die Mauer den Mist nicht durchlassen würde!

    Ansonsten Top Map!!

    Lg

    Schaue ich mir mal an. Danke für den Hinweis!

    Ja, dann musst Du entweder Karrieremodus 2 oder 3 wählen oder im Modus 1 Das Farmhaus beim Boarhof verkaufen. Anders geht es leider nicht.



    Hofsilos sind nicht verbaut, da musst Du Dir eines platzieren.


    Welches Aussichtshaus? Der Weg dort entlang vom Schild ausgehen wurde von Modelleicher mal Panoramaroute genannt. Deshalb das Schild. Ein Aussichtshaus gibt es dort nicht.;)



    Hallo zusammen

    Herzlichen Dank für diese Map. Habe gestern nach ein paar Monaten ohne LS mit riesiger Freude gelesen, dass meine LS17 Lieblingsmap schon wieder im LS19 bereit ist. TOP.

    Eine kleine Frage:

    Warum kosten die Braham-Kühe 2500 Euro und die anderen nur 1600 Euro?

    Gruss Urner

    Weil es eine (für europäische Verhältnisse) besondere Rasse ist. Deshalb habe kostet die etwas mehr als die anderen.


    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage.

    Die Tierweiden auf dem Gundischhof wirken auf mich unfertig.

    Muss der Wassertrog bei den Kühen und die Einfriedung bei den Schafen selbst beschafft werden?

    Wenn ja wäre es schön zu wissen welche Elemente verbaut wurden, der Rest der Map ist soweit ich sie bis jetzt gesehen habe absolut genial.

    Was meinst Du mit unfertig? Es sind für alle Tiere alle benötigten Trigger vorhanden. Wo die alle sind kannst Du im Handbuch nachschauen.


    Not sure if it is possible to restrict what kind of equipment is spawned for contract work, but the roads and the sell points are too small for the square bale Arcusin stacker. It should probably be limited to round bale equipment.

    I´m sorry, but this is a Giants standard feature which I can´t change. I´ve no influence on what kind of machines are chosen for the missions.

    ludimusi hat eine neue Datei hinzugefügt: