Beiträge von D4rkfr34k

    Es geht um die Qualität der Mods. Das Modhub gewährleistet einwandfreie Mods, zumindest ist das der Grundgedanke ^.^ (Klar gibt es auch dort ein paar Fehler aber der Mod zerschiesst euch wenigstens nicht das ganze Spiel 8o. Zudem findet das Giants Team auch Fehler welche die Performance beeinflussen die man selbst oder als Spieler garnicht sieht.

    Ich möchte euch einen Top Mod präsentieren an dem ihr Freude habt und ich stelle mir selbst die Anforderung daran. Mist gibt es schon genug, auch solcher dem man es nicht ansieht :/. Zudem möchte ich die Map sofern es mir möglich ist auch gerne für die Konsoleros releasen auch wenn ich nicht verstehen kann wie man auf sowas Zocken kann :D.


    btw. die Map befindet sich im Testing ;)


    Euch allen ein schönes Wochenende

    Die ersten Texturfehler sind bereits behoben. Schlampiger fehler von mir. Es waren noch DXT3 Texturen aus dem LS17 verbaut. Zumindest die, welche ich in der neuen Version noch nicht in den Fingern hatte. Hab ich leider gar nicht mehr dran gedacht. Ich denke/hoffe das sie im laufe der nächsten woche in die Tests geht. Eingeschickt ist die gefixte Version seit vorgestern.


    Hier etwas ablenkung, die final pda aus dem Modhub

    Das wäre dann ein Fährt :D

    Kopiere die mapDE_farmland.grle aus dem MapDE order im Spielverzeichnes und füge sie in den MapDE ordner deiner Map ein, nun öffnest du deine map.i3d mit notepad++ und fügst bei den files

    <File fileId="999999" filename="mapDE/mapDE_farmland.grle"/> ein. Nun suchst du deinen tipCol Infolayer und fügst darunter

    <InfoLayer name="farmland" fileId="999999" numChannels="6"/> ein.


    Das sollte funktionieren.


    Mfg

    Ein Paar Test-Bilder für euch. (seit mir nicht Böse das sie "nur" in WQHD sind aber auch eine 1080Ti schafft den LS nicht mit konstanten 60fps in UHD;()


    Neue Normal und Specular Texturen für die Strassen bzw. erstellt.




    Mal zur veranschaulichung wie Groß nun das größte Feld ist =)



    Wilkommen in Frotheim.



    Gerste zu Agritura bringen.



    Heu für die Kühe.



    Und Wasser für die Kühe.




    Mfg

    Und wieder gibt es einige eindrücke.


    Der Hauptbahnhof mit fahrendem Zug (Ich würde allerdings nicht einsteigen sonst fahrt ihr eine runde durchs niemandsland =D)

    Und einmal die verschiedenen Höfe.

    Ich habe die Tiere aufegeteilt: Hof 1 wie bekannt mit Kühen und Hühnern,Hof 2 ohne Tiere, Hof 3 mit Schweinen, Hof 4 mit Pferden, Hof 5 mit Schafen.

    Alle Gebäude gehören euch zu spielbeginn, das hat den Grund das ihr sie verkaufen könnt. Würden euch die Gebäude nicht gehören könntet ihr sie nicht verkaufen und euch so euren Traumhof nicht gestalten ^^. (Gebäude funktionieren nur wenn auch das Land auf dem sie stehen in eurem Besitz ist, Türen und Tore funktionieren immer).


    Mfg die Tests laufen gut =)


    ja das ist richtig. Nun musst du nur lenks die blauen kästchen durchklicken bis unten rechts bei den materials lambert1 steht. Da dann bei tangents. Solltest du nirgens lambert 1 finden musst du mal schauen, manche shapes haben mehrere materials. Da musst du dann unten rechts auf den pfeil klicken.

    Bei Objekten (Platzierbar oder nicht) die zum DL stehen gehe ich zbs davon aus das man sie auch zum map bau nutzten darf (Außer es steht in der Beschreibung geschrieben, das man sie nicht fest verbauen darf). Und das man in denn Credits erwähnt wird ist eigentlich klar. Handhabe ich mit meinen mods ja auch so, da muss man nicht fragen. Nur aus denn Objekten ein neuen platzierbaren Mod zu machen ist dann wieder ne Sache, da sollte man fragen.


    mfg

    So sehe ich das auch. :thumbup:

    diese ganze freigabe geschichte konnte ich noch nie verstehen. Wenn ich etwas veröffentliche dann stelle ich es der öffentlichkeit zur verfügung und muss damit rechnen das es in veränderter form wieder auftaucht. Was dabei allerdings selbstverständlich ist, ist das bennenen des Urmodders. Damit ist für mich auch die sache erledigt. Wer nicht will das seine sachen verändert werden muss sie verschlüsseln. Siehe Giants DLCs. Ich habe auch schon einige Mods in vergangenen LS versionen veröffentlicht und jeder ist davon in veränderter weise irgendwo aufgetaucht, ist auch nicht schlimm solange ich in den Credits genannt wurde. Bei Maps sieht das wieder etwas anders aus. Es gibt soviele objecte auf dem Markt. Da würde das erstellen der Credits länger dauern als das Mappen ansich. Hier ist es mmn. Ausreichend wenn man bspw. Eine ganze BGA oder grössere dinge verwendet diese in den Credits zu benennen. Das ist allerdings nur meine Meinung und auch ich wurde schon des Modklaus bezichtigt trotz Credits. Manche beharren halt darauf das sie persöhnlich gefragt werden. Da muss jeder selbst entscheiden in wie weit es gerechtfertigt ist hinter Moddern her zu laufen um um deren kram zu betteln. Viele wollen ihre Mods nicht verändert sehen da sie kein support für verbastelte dinge geben wollen oder weil die veränderung nicht geupdatet werden kann, auch das kann ich verstehen. Dann muss man den Mod halt deaktivieren oder sich mit dem Modder zusammensetzen. Vorraussetzung dafür ist immer qualitativ hochwertige arbeit.


    Mfg