Posts by LifeNeedzBeatz

    Nuja, doch noch was :D

    Geiler Track, geiles Video! Hail to the Vitalic (...und thumbs down an Peugeot, weil sie für ihre aktuelle Autowerbung diese Nummer komplett verzerrt und verschandelt haben :D):



    Noch was, auch ein Klassiker seines (quasi crossover-) Genres:



    ...und zum wieder Runterkommen, ein ganz besonderer elektronischer Wohlklang; dito ein Klassiker:


    ...und damit die Tempofraktion nicht wegpennt da:

    Ein Klassiker von Urgesteinen der "moderneren" Technoszene respektive des progressive/psychedelic Trance, nämlich den Schweden Filip Mårdberg und Fredrik Gilenholt aka Ticon, die seit Mitte der 90er elektronische Klänge auf die jeweiligen Reisen geschickt haben; geht immer, der Burner:




    ...und noch was ganz Junges, weil erst vor Kurzem erschienen; aus einer Techno- & Elektroschmiede meiner Heimatstadt Wien:




    Stay tuned folks ;)

    Ergänzung: wobei - hab die Homepage mal abgefragt um zu schauen wo sie registriert is, dürfte zumindest tatsächlich aus Australien sein; GtX is ja auch Australien - so gesehen würde das doch zusammenpassen - bleibt aber dennoch der Punkt mit der letzten Aktivität auf der Page vor mittlerweile schon über einem Jahr... also irgendwie halt ein bisserl "tot" das Dingens :D

    HP-Abfrage:

    screenshot_2020-01-22b5ke0.png


    Grüßle nochmal :)

    Also ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass diese Homepage irgendwas mit dem hier gesuchten Modder und Scripter "GtX" zu tun hat; zumal die Homepage schon ewig nicht mehr upgedatet wurde und keinerlei LS19-Content enthält, GtX aber schon einige Mods für den 19er released hat (erst hier im Forum als Noch-Teammitglied, dann via Modhub alonestanding)...

    Ebenso die entsprechende Facebook-Seite, die Sverige wohl meint: schon lang nix Neues mehr dort erschienen, der ganze Onlineauftritt absolut nicht mehr up to date...
    GtX ist auf jeden Fall aktiver, als es diese Homepage und der entsprechende Social Media-Auftritt sind :D

    Greez

    Ergänzung, weil da schon Kommentare kamen, während ich am Log-Durchsehen und hier Tippen war:

    meine Vorredner haben da einen grundlegenden Punkt schon angesprochen mit ihren Kommentarbeiträgen: Mapanzahl!

    --> IMMER NUR EINE MAP im Modordner haben - alles andere ist eine beinahe automatische Fehlerquelle und Fehlergenerationsmaschine ;)!

    LS17-Mods natürlich straight raus, die verwirren maximal das Spiel und bringen logischerweise genau gar nix!^^


    Nochmal Grüße in die Runde :)

    Moinsen @Korbiko007 !
    Hab mal einen Blick in die Log geworfen: mach mal ein Update des Courseplay, da gibts schon mehrere Updates mit Fixes seit der von dir genutzen Version; aktuelle Version von heute:
    https://github.com/Courseplay/…y/releases/tag/6.01.00376


    Ich meine, dass sich da auch was mit dem RMT-Script von Sam (Modelleicher) beißt; zumindest kommt mir die Log so vor, selber hab ich mit CP null Erfahrung^^.

    Dann auf jeden Fall den 300er LSA ("FS19_FendtFarmer307_309LSA") aus dem Modordner kicken, das is ein Haufen zusammengemoddeter Fehler und ganz ordentlich verbuggt - also den Mod würde ich empfehlen, gleich links liegen zu lassen ;)!
    Ebenso den Mod: "FS19_Strautmann_Hydrofox_kuulbult_FM", da hauts mit einem/den Script(en) nicht hin - egtl. kannst von kuulbult alle Mods rauswerfen bzw. gar nicht erst laden und verwenden, sind meistens ziemliche Fehlerschleudern, schlechte Converts und auch ohne Freigaben usw.!

    Beim Lexion 600 in deinem Modordner, "F19_ClaasLexion600Series", passt auch einiges nicht, ua. kann das Spiel die modDesc nicht laden, daher fehlt auch die korrekte DescVersion, usw.
    Würde den auch einfach kicken, wirft ja einige Fehler.

    Auf jeden Fall schauen, dass Courseplay immer aktuell ist wenn du das verwenden willst - ist ja ein BETA-Mod und daher in ständigem Updaten begriffen, da kommen laufend Bugfixes raus :)!


    So long, beste Grüße derweil!

    ...und noch was "Exotisches"; exotisch, weil den beim Namen eher wenige kennen, bzw. zumindest nicht viele wissen, dass der von '75 bis '76 Leadsänger und Leadgitarrist von Deep Purple war. Ganz feiner Musiker, leider Ende '76 mit 25 Jahren gestorben (as "usual" - Überdosis)...

    Diskografie und Releases von ihm für diejenigen, dies interessiert (seine zwei Alben "Teaser" [1975] und "Private Eyes" [1976] sind schwer zu empfehlen): https://www.discogs.com/artist/312317-Tommy-Bolin





    Als dann - ein relativ stressiger Dienst-Tag (hach, wat ein Wortspiel :D ) darf dann auch mal relativ smooth und mit relaxten Tönen zur Neige gehn...

    (da es einer der featuresongs, der Erste, aus dem Film [egtl. Doku-Film] is - immer wieder empfehlenswert: https://www.discogs.com/Variou…rectors-Cut/master/437523
    https://www.amazon.co.uk/Woods…t-Joan-Baez/dp/B000055ZQQ - gibts natürlich auch in zig anderen Versionen, ich hab halt seit Menschengedenken diese :) )

    Was ich noch so ein wenig vermisse ist der Deutz Agrostar 6.71 / 6.81 wie sibber den fährt!lol

    So ganz genau kann die entsprechende/gewünschte Auskunft hinsichtlich dieser Mods im 19er nur der werte "puma" geben, der die 6.71er/6.81er-Baureihe ja im 17er released hat; aber ein deutlicher und (aus Usersicht) positiver Hinweis ist zumindest auf dem folgend verlinkten Ingame-Screenshot von puma zu finden (in den Kommentaren unter dem Screenshot um genau zu sein :D ) ;)

    https://forbidden-mods.de/easy…9Fen-agrostars-unterwegs/

    Vor ein paar Tagen wurde dort mal verlautet, dass der Fortschritt bei 85% liegt......

    Jep, rischtisch! Allerdings würd ich schon behaupten wagen, auch in Rücksichtnahme auf die Moddingtätigkeit an dem Pack von eben so einigen unterschiedlichen Moddern, dass das nichts über einen (möglichen/in sehr naher Zukunften liegenden) Releasetermin respektive -zeitraum aussagt - ganz einfach weil die Angabe des erreichten Fortschrittstadiums absolut nichts darüber aussagt, wie viel Zeit für die offenen etwa 15% Moddingarbeit nötig ist.
    Zudem weiß man ja auch nicht, welche Arbeiten diese 15% betreffen und einschließen (Modding ist ja nicht gleich Modding, sprich je nach Arbeitsschritt kann das ganz unterschiedlich lange oder kurz dauern, je nachdem welche knifflige oder einfachere Bearbeitung ansteht...).
    Soll heißen: die Angabe mit den 85% lässt sich unter jedwedem Zeitaspekt defacto nicht hochrechnen :)!

    Soll jetzt nicht direkt, geschweige denn als Kritik an deinem Kommentar, zu dir gemeint sein Trac_Xerion5000 , sondern einfach als allgemeiner Hinweis und "sanfte" Bremse gegenüber zu optimistischen Zeit- und/oder Releasetermin-Annahmen :)

    Grüßle!