Friesenjung Transport Pack

  • Ich bin versucht zu sagen: "Das freut mich zu hören!".

    Danke auf jeden Fall für die Info!

  • Was mir noch aufgefallen ist das wenn zwei verschiedene Ladegüter, also zum Beispiel auf dem LKW Quaderpallen und auf dem Anhänger Paletten, passt das mit der Anzeige vom Füllstand nicht mehr bzw. es überlappt und man kann es nicht mehr lesen. Die Postionen für LKW und Anhänger der Anzeige sind gleich, so zumindest meine Vermutung. Kann das im Mod behoben werden oder nur im EasyAuto Skript?


    Zum Thema Spanngurten ist mir noch aufgefallen das diese bei einem vollgeladenen Anhänger/LKW mit Paletten, der Gurt nicht oben drüber geht, ist das gewollt?

  • Also das mit der Anzeige äußert sich folgendermaßen, wenn auf dem Anhänger etwas per EasyAutoload geladen ist, und man auf den LKW switcht, der nichts geladen hat, dann geht die Anzeige weg. Wenn man nun auf dem LKW etwas per EasyAutoload geladen hat, und man wechselt auf den Anhänger der nichts geladen hat, dann bleibt die Anzeige bestehen. Der Fehler liegt also daran das die Anzeige beim LKW nicht "ausgeblendet" wird. Hatte das am Anfang falsch interpretiert, sorry.


    Hoffe es ist verständlich was ich meine.


    Strebst du denn auch eine Änderung der Trigger an? Also zumindest so das dieser nicht über den LKW bzw. Anhänger hinaus ragt und in etwa die Höhe der Ladefläche hat? Die Höhe der Ladefläche trifft man gut mit 0.5 für "Y" bei der translation.;)

    Wie gesagt ich kann dir gerne meine ermittelten Werte zukommen lassen, bin mir aber nicht sicher ob die "verschärfte" Version von den Usern gewollt ist. Optimal wäre es sogar wenn je nach Füllstand der Trigger wandern würde, so das ich die Position der nächsten Palette erreichen muss, zumindest grob. Die Anpassung der Trigger hat sich aber gelohnt und ein Stück mehr "Realismus" gebracht.

  • Das ist nicht ganz richtig, denn die Bilder von mir waren von den Triggern mit EAL (Autoload Light).;) Da tritt das Phänomen auf das der LKW sogar lose Paletten usw. vom Anhänger aufladen kann. Daher ist uns das ganze im MP überhaupt aufgefallen. Deine Werte sind zwar prinzipiell im GE bzw. der xml klein genug, aber anscheinend wird es über EAL vergrößert. Um den Trigger wie im Bild von mir beim LKW zu erreichen, habe ich die xml folgendermaßen angepasst:

    Code
    1. <objectChange node="0>1|1|3|3|0" scaleActive="0.05 0.4 0.18" translationActive="0 0.5 -2.4"/>

    Deswegen war ich ja selber so erstaunt und wollte wissen ob es nur von der xml kommt oder das EAL Skript auch noch was am Trigger ändert.

  • Nichts zu danken, denn wir haben zu danken. Mit dem Autoload Light ist es definitiv realistischer und macht Spaß. Wie gesagt vorerst konnten wir uns ja mal selber helfen. Das mit der Anzeige habe ich aber noch nicht herausgefunden, vermute aber nach den neuen Erkenntnissen das es ein Problem vom EAL Script ist.


    Freu mich auf weitere schöne Mods.:thumbup:

  • Ich würde mich freuen, über deine Einstellung