Mein LS19 Tagebuch

  • Schließe mich an: Herzlichen Glückwunsch :thumbup:


    Und nun- Butter bei die Fische:

    Countdown: noch 158 Tage :/

    Was hat es mit dem Countdown auf sich? Habe ich irgendetwas überlesen? Habe schon alles, was mir eingefallen ist gestern mit den 175 Tagen angeschaut: Wann Hannah wirft, wann der neue LS kommt usw. :whistling: Stimmt aber alles nicht!

    Außerdem stimmt die Zählung nicht! Der März hat 31 Tage- Jetzt ist der 15 April. Also sind es noch 159 Tage. Und wenn ich dann mit dieser Zahl die Tage rechne, komme ich auf den 21.09... :D

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • Außerdem stimmt die Zählung nicht! Der März hat 31 Tage- Jetzt ist der 15 April. Also sind es noch 159 Tage. Und wenn ich dann mit dieser Zahl die Tage rechne, komme ich auf den 21.09...

    Ups, sehr gut aufgepasst ... ich hatte in der Tat einen Fehler drin ... aber die aktuellen 158 Tage stimmen ... nur die Rechnung vom 30. März hatte nicht gepasst ;-)


    Was hat es mit dem Countdown auf sich? Habe ich irgendetwas überlesen?

    Und nein ... du hast nichts überlesen ;-)

  • Und nun- Butter bei die Fische:

    Was hat es mit dem Countdown auf sich?

    Hat er ihr eigentlich schon nen Antrag gemacht? Vielleicht steht ja da dann eine etwas größere Feier an?
    Würde zumindest gut ins Bild passen


    Den allgemeinen Glückwünschen zum kommenden Nachwuchse schließe ich mit natürlich gern mit an

  • Hat er ihr eigentlich schon nen Antrag gemacht?

    Der ist gut rofl Mr. P? Nie im Leben bekommt er das hin :D Wenn hier jemand einen Antrag macht, dann ist es Hannah :thumbup:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • Tja und da war dann auch noch die Sache mit dem "Schaltjahr" 2020 lässt sich ja ohne Rest durch 4 dividieren. Heisst wir haben auch einen 29. Februar! Das soll meinen Glückwunsch natürlich nicht schmälern, den ich Euch wünsche! Geniest die Zeit der Schwangerschaft gemeinsam, denn wenn da so ein kleines schreiendes "Etwas" herumliegt, werdet ihr nicht mehr so viele gemeinsame Zeit für Euch haben. <3:thumbup: Ganz LG Euer Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Staffel 7

    Folge 107
    Liebes Tagebuch ... wir haben Jahr 8 und den 08. Mai.


    Countdown: noch 135 Tage :/

    Heute steht die Silageproduktion für die BGA an ... das bedeutet Teamwork in Hohenbrunn. Ich starte die Session mit dem John Deere 6M und Kuhn-Lely-Mähwerkkombi.



    Hannah, die sich trotz Schwangerschaft das Arbeiten noch nicht nehmen lässt, folgt mit dem kleinen McCormick und dem Kuhn-9-Meter-Schwader.



    Noch während Hannah das Gras auf Schwad legt, nimmt Lea mit ihrem kleinen süßen Gespann das Pressen der Quaderballen auf.



    Und jetzt kommt auch der Schweinehof zum Einsatz: Julia sorgt mit dem Zetor und dem Kuhn-Wickelgerät dafür, dass die Grasballen von einer weißen Folie eingehüllt werden.



    Den Abschluss der Silage-BGA-Kette bildet Alex, der den Transport der Silageballen von Wiese zur BGA übernimmt.



    Unter der Anweisung von Jim werden die Ballen an der BGA abgeladen. Und dann ist auch schon der erste gemeinschaftliche Einsatz zwischen der BGA und den Hohenbrunner Landwirten erfolgreich abgeschlossen ... Zeit für eine gemeinschaftliche Stärkung!



    Lea und ich fahren schnell zum Bäcker, um eine nahrhafte Belohnung zu holen ... beim Bäcker ist mächtig was los ... die Leute vor der Theke wirken gestresst und genervt ... die Bedienung hinter der Theke wirkt überfordert ... eine ältere Frau meckert von Hinten: "Frau Bedienung, bewegen sie mal ihren faulen Hintern, ich habe nicht den ganzen Tag Zeit!" ... ein älterer Herr steht mit hochrotem Kopf an der Theke: "Sie haben mir 5 Cent zu wenig raus gegeben, sind sie zu blöd zum Rechnen?" ... eine weitere Stimme ertönt: "4 Brötchen habe ich gesagt, nicht 5, dass ist doch eine Frechheit hier!" ... und die Frau hinter der Theke wird immer nervöser. "Die Bedienung hat wohl ihren Job verfehlt!", sage ich zu Lea ... aber Lea reagiert nicht.


    Und dann sind wir endlich an der Reihe ... Lea nimmt die Bestellung entgegen und bezahlt ... dann lächelt Lea die Bedienung an: "Vielen Dank, sie machen trotz des Drucks einen großartigen Job!" ... die Bedienung lächelt sichtlich glücklich über dieses unerwartete positive Feedback zurück ... plötzlich wirkt die Bedienung viel selbstbewusster und die Arbeit läuft ... und mir wird schlagartig bewusst: Das Problem ist nicht hinter der Theke, sondern vor der Theke.


    Tagebuch zu, bis bald!

  • Ein ganz "normaler" Tag auf Hohenbrunn könnte man meinen, wenn da nicht wieder zwischen den Zeilen ein neue noch nicht ausgereifte Idee von unserem phFARM stecken würde! :D:thumbup:I <3 it! LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • ... dann lächelt Lea die Bedienung an: "Vielen Dank, sie machen trotz des Drucks einen großartigen Job!" …

    Wie der Vater, so die Tochter: Immer nett und höflich! Niemals gemein zu anderen. Und wenn es jemand mal schlecht geht, baut unsere Lea diese Person wieder auf. Man muss die Kleine einfach lieb haben :love:

    "Die Bedienung hat wohl ihren Job verfehlt!", sage ich zu Lea ... aber Lea reagiert nicht.

    Nicht so wie der "Stiegl" aus Hessen :cursing:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • Staffel 7

    Folge 108
    Liebes Tagebuch ... wir haben Jahr 8 und den 10. Juni.


    Countdown: noch 102 Tage :/

    LU in Action: Jim spritzt heute die Felder ... die eigenen Maisfelder ... und unsere Weizen-, Kartoffel- und Zuckerrübenfelder. Mit der großen selbstfahrenden Spritze ist das kein Problem.



    Julia und Alex versorgen - wie jeden Tag - die Schweine mit Stroh ... durch die Luke kann Alex die Ballen bequem direkt vom Heuboden in die Stallgasse werfen.



    Hannah und ich versorgen - wie jeden Tag - die Kühe mit Silage.



    Und Lea versorgt Hope - wie jeden Tag - mit Hafer und Heu.



    Jim hat heute etwas Abwechslung ... bei den restlichen Hohenbrunnern ist langweiliger Alltagstrott angesagt ... nichts besonderes! ... Wie bitte? ... Was heißt hier nichts besonderes? ... Und wer sagt, dass Alltagstrott langweilig ist? ... Alltagstrott ist ein Großteil deines Lebens! ... Daher genieße ihn! ... Lebe ihn bewusst! ... Denn du hast nur ein Leben ... und der Countdown zählt jeden Tag, jede Stunde und jede Sekunde weiter nach unten ... tick-tack ... tick-tack.


    Tagebuch zu, bis bald!

  • Damit hast du vollkommen Recht. Nur leider zieht einen der Alltags Trott doch oftmals auch sehr runter.


    Was anderes, Wie wäre es denn Hope ein paar Freunde zu bringen, wie etwa luck, Power, confidence und Faith? (Glück, Kraft, Zuversicht und Glaube)


    Er muss ja nicht immer so alleine auf der Weide rumstehen.

  • Er könnte ja auch rum trinken oder rum laufen auf der Weide. Ja der Alltagstrott - doch was wären wir ohne ihn? :D:thumbup:LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Damit hast du vollkommen Recht. Nur leider zieht einen der Alltags Trott doch oftmals auch sehr runter.

    Das stimmt ... aber genau diesen Appell wollte ich mit diesem Beitrag ausrichten: Wenn du merkst, dass der Alltagstrott dich runterzieht, schüttel dich selbst wach! Auch, wenn es uns oft so vorkommt ... aber kein Tag ist wie der andere ... es gibt immer etwas Neues zu entdecken!

  • Welche Story-Charaktere findest du am besten? 38

    The result is only visible to the participants.

    Liebe Leser, ihr habt sicherlich schon lange drauf gewartet ... sekündlich auf die Uhr geschaut ... aber das Warten hat ein Ende ... denn hier ist sie ... DIE NEUE UMFRAGEEEEEE! thinking

  • Ernsthaft jetzt? Darauf soll ich antworten :rolleyes: Wirklich? Ich fasse es nicht! Und dazu geht nur eine Antwort! Und die ist bei mir mit Sicherheit bekannt... Aber, ich habe noch nicht abgestimmt. Was möchtest du mit dieser Antwort (EDIT: Geht mich nichts an) ?

    Ich sage es einmal anders: In deinen Storys sind immer Leute gekommen und gegangen. Und irgendwie hat jeder eine besondere Rolle gespielt. Irgendwann sind sogar die Hauptdarsteller gegangen.

    Aber diesmal ist es irgendwie anders für mich:

    Die Geschichte ist diesmal so zusammen hängend erzählt, dass mir alle Personen mittlerweile wichtig sind und in die Story gehören. Selbst schuld, dass du diesmal so interessant und gut geschrieben hast, was die Erzählung der einzelnen Charakteren angeht.

    Deshalb meine Frage, warum nur eine Antwort- Denn ich würde alle wählen pardon Und müsste ich mich auf eine Charaktere wirklich fest legen: Dann auf Hope :thumbup:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • Ich muss da dem RD76 Recht geben, ich habe für Jim gestimmt, weil er immer wieder irgendwie den

    Laden zusammen hält. Aber eigentlich kann man nicht wirklich jemanden heraus nehmen,

    alle Charakteren sind wichtig für die Story. Von daher würde ich es begrüßen, wenn es noch die

    Auswahl "Dorfgemeinde Hohenbrunn" gegeben hätte.

  • Selbst schuld, dass du diesmal so interessant und gut geschrieben hast

    Aber eigentlich kann man nicht wirklich jemanden heraus nehmen

    Freut mich ;)


    Was möchtest du mit dieser Antwort (EDIT: Geht mich nichts an) ?

    Klar geht dich das etwas an ;)

    Ich frage einfach aus Interesse ... mir ist es grundlegend auch immer wichtig, wie ihr Leser so denkt, daher ist so ein kleines Feedback für mich immer sehr spannend 8)) Diese Umfrage hat allerdings nichts mit der weiteren Entwicklung der Story zu tun ... die nächsten 10 Folgen liegen ja auch schon fix & fertig auf meiner Festplatte ;)

  • ... die nächsten 10 Folgen liegen ja auch schon fix & fertig auf meiner Festplatte ;)

    :love: Mein Herz blüht auf. Abstimmen kann ich trotzdem leider nicht... Aber: Es sind halt nun einmal für mich Jim und die kleine Lea

    Von daher würde ich es begrüßen, wenn es noch die Auswahl "Dorfgemeinde Hohenbrunn" gegeben hätte.

    Die einzige Antwort, der ich ohne wenn und aber meine Stimme geben würde :thumbup:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.