Mein LS19 Tagebuch

  • ralfrhoen stell ihn doch aus pleasantry und wech lol

    Sollte aber nicht die einzige Option sein ;)

    RubberDuck76 Mit den Fahrzeugen sind sowieso viele Kleinigkeiten, die man nicht gemacht, oder vergessen hat, die aber viel bewirken würden.

    Beispiel Claas DLC.

    Wirklich klasse Fahrzeuge, aber wieder keine Blinkeranzeige.

    Wie du geschrieben hast, Anschlüsse für die Schläuche teils nicht aktiviert.

    Sound mag ja teils real sein, aber gerade in einem Spiel sollte man, da man ja die Maschinen nicht spüren kann, man die Leistung mehr im Sound einbinden.

    Viel wurde einfach Standardisiert. Einmal erstellt und wird für vieles genutzt, so wie die Einzugs Animation.

  • Hallo alle Zusammen,


    ich denke mal das die User von den Moddern her im 17er so verwöhnt worden sind. Was es alles gab - ja das muss man genau so sagen - gibt es bisher im 19 er eben nicht bzw. noch nicht.


    Der 19 er ist jetzt eben mal ein Jahr draussen, hat aber schon mehrere Patches hinter sich, weil dieses und jenes noch Verbesserungswürdig war.


    Denke mal an die vielen Sachen die Anfangs überhaupt nicht funktioniert haben (Fahrzeugverkauf, Kettensägen etc.) Das wurde alles ziemlich schnell behoben.


    Das bis jetzt immer noch viele Scripte die vorher da waren fehlen liegt nur bedingt an Giants, weil die sie ja nicht gefertigt haben sondern unsere geschätzten Modder, Mapper und Scripter, von denen sich leider und auch verständlicher Weise immer mehr verabschieden und nur noch für Privat etwas machen.


    Viele hier dargelegte Argumente sind für mich nachvollziehbar. aber eben auch nicht alle.


    Wenn Giants von Claas ein schönes DLC rausbringt, wo auch der Preis im vernünftigen Rahmen ist, aber die Blinkerfunktionen in der Innenansicht vergeigt fängt es an doch etwas merkwürdig zu werden.


    Trotz allem Für und Wieder, das Spiel funktioniert und es wird immer besser werden - nicht durch Giants, aber durch die Leute, die bisher jeden LS am Leben gehalten haben!


    Eben die Modder, Mapper und Scripter! Ein Danke schön an Euch und macht bitte weiter so!:thumbup:


    LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

  • ich habe erst zum LS19 gewechselt als absehbar war, dass es mit der Hopfach was wird.

    Sonst wäre ich beim 17'er geblieben.

    Man merkt aber, dass Giants spürt, dass Konkurrenz am Start ist. Einiges was dort zu sehen ist, wurde im LS verbessert, wenn auch noch nicht so perfekt.

    Da sind die Modder diejenigen, die den Karren aus dem Dreck holen müssen.

    Daher ein Dank an alle, die dafür sorgen, dass der LS jedesmal wieder interessant wird.

    LG

    Andreas

  • Punkt DLC, Ja fahrzeuge sind recht geil, was mir fehlt nicht nur beim DLC sind Innenraum Animationen, pedale, DH Animiertes Display, viele kleinigkeiten die das ganze abrunden. Sag ja nicht das es Komplett schlecht ist aber warum muss z.b. alles über xml Geregelt sein, klar spart Performence aber dennoch. Auch stört mich die Lieblosen dahin geklatschten gebäude, Ställe Etc, wenn es Modder, Scripter nicht gäbe dann würde schnell luft raus sein, AN dieser Stelle Top arbeit an diese.

    Alles in Allem Ist LS19 Schon etwas besser geworden aber ebend nur etwas! lg

  • 1. Genau das ist es!

    2. Was habe ich geflucht, dass sie am Anfang das spielen mit Lenkräder verbockt haben! Aber, wie du schon sagst: Es kam schnell ein Beta Patch und im offiziellem Forum waren sie über das Wochenende vor Ort :thumbup: Aber: Auch schon wieder alles vergessen von den Meisten!

    3. Das mit dem Blinker lese ich nun zum zweiten mal. Aber, ich sehe daran wieder das Positive, denn keiner erwähnt die Attacher Funktion an den Schneidwerkswagen, auf die man eigentlich schon immer wartete...

    4. Sehe ich nicht so, denn Verbesserungen habe sie gebracht. In jedem LS- Teil. Und wenn ich nun einmal ganz ehrlich bin, bräuchte ich nur zwei Mods in meinem Spiel für mich: Seasons und eine gescheite Karte (Gerade bei den Maps ist der 19ér bisher der beste den es gibt, denn die Auswahl an guten Karten ist unglaublich gut!)!

    Alles andere sind für mich Mods, die ich habe, aber nicht zwingend brauche.

    1. Sehr gut! Denn so ging es mir mit dem 13ér! Ich habe nie den 15´er gespielt, weil ich mit dem 13´er überglücklich war und alles hatte! Und zum 17ér kam ich auch erst 4 Monate nach dem Release durch ein Video von Oister!

    Was ich damit sagen will: Wem der 19ér nicht gefällt, kann doch den 17ér weiter spielen. Ich habe nie von einem Schmitzbauer gelesen, der 19ér taugt nicht oder Giants ist Kacka... Nein, er hat den 17ér weiter gespielt und war glücklich, anstatt sich über den 19ér aufzuregen. Finde ich Top :thumbup:

    2. Lasse ich so dahin gestellt, da es schon einige versucht haben, aber am Ende genauso schnell wieder verschwunden sind vom Markt...

    3. Ja, sie verfeinern das Spiel und machen es interessanter für einige. Was ich traurig, wirklich traurig finde ist dieses beknackte Bewertungssysteme oder mache Kommentare unter Downloads.

    Gerade auf Mod Hub! Hier werden Mods schlecht bewertet, weil einem der Namen nicht passt oder etwas nicht nach Users Vorstellung funktioniert oder noch einen Fehler! Leute bewerten hier etwas, wo andere ihre Freizeit für sie opfern und zum Dank werden sie, mit Füßen getreten und der Mod wird bis zum geht nicht mehr schlecht gemacht!

    Und das von Leuten, die nichts, aber auch absolut gar nichts für den LS bringen oder nicht einmal selbst für sich etwas ändern können.

    Ich wurde letztens wirklich etwas sauer, als ich hier im Forum einen Beitrag über den MB-Trac von Bremi gelesen habe. Ich habe mich in diesem Moment nur gefragt: Junge, bist du pillepalle

    Aber stop mal eben :/ war das nicht der Story-Thread???

    Ich höre jetzt auf, sonst haben wir einen neuen "wie scheiße ist Giants-Thread" und das muss nicht sein.

    Schließe ich mich ab sofort mit an :thumbup:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • ich lese ja sehr gerne phFARM ´s Tagebucheinträge und beteilige mich auch gerne an den daraus resultierenden Off-Topic Diskussionen ^.^


    Mit Post #814 hat der liebe Paddy etwas losgetreten, was für mich "eigentlich" gar nicht hierher gehört - "eigentlich".

    Gelesen hab ich´s natürlich doch - und muss gestehen, ich kenne viele, viele Forumbeiträge zu diesem Thema - doch keine dieser Diskussionen war so sachlich und ruhig wie diese hier - Danke an alle beteiligten.

    Das liegt wohl an der sehr ausführlichen Diskussionseröffnung von RubberDuck76 - die ich 1:1 teile - sowie auch an allen nachfolgenden Schreibern die sich nicht von Emotionen sondern von Fakten leiten ließen.

    Es freut mich, dass viele einer (auch meiner) Meinung sind und dass man das durchaus sachlich vorbringen kann.

    Liebe Community - bitte weiter so!!! :thumbup:


    So - genug gelabert - jetzt wart ich mal was das Tagebuch so bringt......

    popcorn


    lg, Markus

  • Staffel 6

    Folge 077


    Liebes Tagebuch ... wir haben Jahr 7 und es ist früher Frühling.


    Hannah und ich haben erst vor kurzer Zeit unseren ersten gemeinsamen Hof gekauft und bezogen ... und zwar in Bayern ... im idyllischen Örtchen Hohenbrunn.


    Wie wir hierher gekommen sind, wollt ihr wissen? Ein altes Sprichwort sagt: "Aus Kindern werden Leute!" ... und so sind in den letzten 6 Jahren auch aus Anna und Michel "Leute" geworden ... und die beiden haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass hier in Hohenbrunn ein Hof zum Verkauf steht.



    Wir mussten nicht lange überlegen ... der Hof ist wunderschön ... die Ausstattung genial ... und wir konnten den Hof mit Sack und Pack aufkaufen ... und zwar, ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen. Es handelt sich um einen Milchvieh- und Ackerbaubetrieb. Folgende Maschinen stehen für unsere Arbeit bereit:
    - Claas Torion 639 Kompaktlader / 68 PS / Bj 2018

    - Claas Arion 440 Traktor / 120 PS / Bj 2016

    - Deutz Fahr Agrostar 6.61 Traktor / 145 PS / Bj 1990

    - Claas Arion Arion 650 / 185 PS / Bj 2017

    - Deutz Fahr Agrotron 7250 TTV / 263 PS / Bj 2015

    - Claas Tucano 580 Mähdrescher / 381 PS / Bj 2018



    Ein weiterer Grund, weshalb wir uns für Hohenbrunn entschieden haben, sind Anna und Michel ... denn es kann nie schaden, Freunde in der Nachbarschaft zu haben!


    Die beiden leben inzwischen zusammen und bewirtschaften einen Schafhof mit Forstwirtschaft. Da Anna im Rollstuhl sitzt, übernimmt sie die Planung und Verwaltung und Michel kümmert sich um die Umsetzung. So ergänzen sich die beiden prächtig.


    Michel hat für die Arbeit folgende Maschinen zur Verfügung:

    - Case IH 1455 XL Traktor / 145 PS / Bj 1989

    - Case IH Maxxum CVX 115 Traktor / 145 PS / Bj 2017

    - Steyr Profi CVT 4145 / 175 PS / Bj 2016

    - Manitou Gabelstapler / 38 PS



    Anna und Michel erzählen uns, dass die Landwirte in Hohenbrunn zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. So benötigt im Prinzip kein Landwirt einen zusätzlichen Hofhelfer und auch nicht alle Maschinen.


    Und so haben wir auch die anderen Landwirte kennengelernt ... wie z.B. Julia und Alex, die den Schweinehof bewirtschaften. Die beiden haben sich in Steinbrunn kennengelernt und dort auf dem Hof von Jim (dieser Name verfolgt mich scheinbar überall, weltweit!) gearbeitet. Und jetzt verdienen sie mit Ackerbau und Schweinezucht ihr Geld.


    Mit diesem Fuhrpark:

    - Fendt Favorit 510C Traktor / 105 PS / Bj 1993

    - Massey Ferguson 5612 Traktor/ 120 PS / Bj 2013

    - Fendt 818 Vario Traktor / 180 PS / Bj 2006

    - Massey Ferguson 7722 S / 240 PS / Bj 2015

    - Massey Ferguson 7347 Activa Mähdrescher / 306 PS / Bj 2015



    Und zum Schluss spielt erneut der Name Jim eine große Rolle ... denn die letzte Landwirtin im Hohenbrunner Verbund ist seine Tocher höchstpersönlich ... Lea.


    Lea wohnt auf Miete im sogenannten "blauen Haus" und kümmert sich im Alleingang um den hiesigen Pferdehof. Sie bietet einen All-inclusive-Service für Pferdebsitzer, die keinen eigenen Stellplatz haben: Box mit großer Auslauffläche, Futter und Pflege.


    Folgende Fahrzeuge stehen ihr zur Verfügung:
    - Valtra A 114 Traktor / 110 PS / Bj 2017

    - Fiat 1300 DT Traktor / 150 PS / Bj 1976

    - Lizard Pickup / 200 PS / Bj 1978



    Soweit der Einstieg ... und nun tauchen wir ein ... in ein neues Abenteuerm ... in eine neue Welt ... bist du dabei?


    Tagebuch zu, bis bald!

  • Aber immer doch phFARM . Ganz heimlich bin ich auch schon in Deiner Nähe! Na denn viel Erfolg Euch Allen! :D:thumbup:LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

  • Mir hauts die Füße weg! Ehrlich! Mit vielem habe ich gerechnet- damit nicht! Das ist wieder einmal DER phFARM mit einer riesen Überraschung! Und nun bereue ich mit Sicherheit den Zeitraffer nicht mehr von dem letzten Kapitel :D

    Eine richtig kleine Familie hat sich da zusammen gefunden :thumbup:. Und nein, habe keinen Männerschnupfen, sondern stehe dazu wie ein Mann, dass ich so ein kleines Freudentränchen im Auge habe... (auch wenn ich mir ins Auge langen musste!)

    1. Ja geil! Endlich sind sie zurück! Anna und mein Freund Michel! Wusste immer, dass aus ihm ein guter Bauer wird :thumbup:

    2. hmm Die kenne ich jetzt nicht pardon Aber, wenn sie aus Steinbrunn sind und Jim sie kennt, werden sie schon in Ordnung sein! (Vermute mal, dass ist aus der Story, wo ich ausgestiegen bin...)

    3. Solange ich hier bin auf jeden Fall! Auf Jim beer

    4. Aber so was von:!::!::!: (Hoffentlich wird dieses Kapitel die unendliche Geschichte :whistling: )

    5. Das allerbeste kommt zum Schluss :love: Meine kleine LEA <3 Drücke sie erst einmal ganz fest von ihrem Patenonkel- Und wenn du fertig bist: GLEICH NOCH EINMAL:!:Ich werd nicht mehr! Nun weiß ich, was du damit gemeint hast, dass ich sehr überrascht sein werde :thumbup:

    Und gleich eine Aufgabe für dich, die ich an alle anderen auch immer gegeben habe, die in Leas Nähe waren: Pass ja gut auf meinen kleinen Engel auf (Obwohl... Dani... Richte das lieber Hannah aus und lass sie das machen :!:)

    Und was noch geiler ist: In dem Alter, wo nun Lea ist, lebt Jim noch 8)

    Ein Engel auf Erden :saint:

    (Und noch einmal an alle: Ich breche jedem die einzelnen Knochen (Langsam und mit einem Grinsen auf dem Gesicht!), der ihr zu Nahe kommt oder gar etwas böses anhaben will :cursing: ).

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • Die kenne ich jetzt nicht pardon Aber, wenn sie aus Steinbrunn sind und Jim sie kennt, werden sie schon in Ordnung sein! (Vermute mal, dass ist aus der Story, wo ich ausgestiegen bin...)

    Ja, die stammen aus dem Extremismus-Kapitel. Kurz zum Background der beiden: Alex kam aus der Neonaziszene und Julia aus der Antifa. Irgendwann haben beide wieder ihr Gehirn eingeschaltet und ihrer Vergangenheit den Rücken gekehrt - auch dank der Mithilfe von Jim. Am Ende des Kapitels sind die beiden sogar zusammengekommen ... was bis heute hervorragend funktioniert.

    Drücke sie erst einmal ganz fest von ihrem Patenonkel- Und wenn du fertig bist: GLEICH NOCH EINMAL

    Schon erledigt ... und ich soll dir noch einmal ein gaaaaaaanz großes Dankeschön für den schönen Valtra ausrichten, den du ihr geschenkt hast :*


    Und btw auch ein dickes Dankeschön an Leo630 , der für Lea den alten Fiat neu lackiert und ein Frontgewicht verpasst hat :*


    Mit solchen Patenonkels und Freunden, kann ja nichts schied gehen :thumbup:

    Und was noch geiler ist: In dem Alter, wo nun Lea ist, lebt Jim noch

    Klar, Jim erfreut sich bester Gesundheit und lebt mit seiner Frau Anna noch immer in der Schweiz :thumbup:

  • Was ich aber am besten finde: Irgendwie spürt man, dass dir selbst dieses Kapitel sehr große Freude bringt! Du hast eine Map gefunden, die dir sehr gefällt. Das merkt man einfach.

    Des weiteren hast du eine Schlepperauswahl getroffen (Die mir sehr gefällt!), die du dir selbst gewünscht hast und sie auf mehrere Höfe verteilt.

    Ich merke einfach, dass du diesmal selbst richtig Spaß hast an dem Kapitel (Soll nicht heißen, dass du sie an den anderen nicht hattest!), weil du mehrere Optionen hast und in einem Spielstand somit dir eine eigene kleine Welt aufbauen kannst. Und durch das verteilen der Fahrzeuge hast du mit Sicherheit keine (Oder nur minimale) FPS Probleme! Dickes :thumbup:

    Und dickes Danke, damit ich nun auch weiß, wer Alex und Julia sind :thumbup:

    1. Schon erledigt …

    2. Klar, Jim erfreut sich bester Gesundheit und lebt mit seiner Frau Anna noch immer in der Schweiz :thumbup:

    1. Danke :*


    2. Der schönste Spoiler Alarm für mich :love:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • RubberDuck76 - das hast du vollkommen richtig erkannt. Ich habe echt Bock auf dieses Kapitel :)

    Und die Map bietet endlich genau die Spielwelt, die ich mir persönlich schon sooooo lange wünsche ... 4-5 schöne kompakte Höfe, mit denen ich meine eigene kleine phFARM-Welt gestalten kann ... ganz nach dem Motto "Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt!" 8)


    Das erste, was ich beim LS brauche, ist die Abwechslung ... und die habe ich jetzt definitiv:
    4 Höfe ... viele verschiedene Landmaschinen ... alle Tiere ... kleine Landtechnik bei Lea ... Forst bei Anna & Michel ... sowie mittelgroße LT bei Hannah & Paddy und Julia & Alex.


    Das zweite, was ich beim LS brauche, ist eine Map mit schöner authentischer Natur, helferfreundlichen Feldern und vertrauten Gebäuden. Die Punkte "Natur" und "Gebäude" waren direkt erfüllt ... bei den Feldern habe ich per Grasstempel-Werkzeug noch etwas nachgeholfen.


    Und jetzt lacht das phFARM<3


    Und ich bin auch echt glücklich, dass die FPS mitmachen ... da hatte ich ja doch etwas Zweifel ... läuft aber bisher wie geschnitten Brot :thumbup:

  • Schade dass RubberDuck76 die kleine immer noch so in Schach hält. Wie soll man denn da an sie rankommen (*Augenroll*)

    Ah, sieh mal einer an ... der Tom zeigt Interesse an Lea ;) Vielleicht wird in Hohenbrunn ja mal wieder ein Hofladen benötigt ... du musst RubberDuck76 nur davon überzeugen, dass du der Richtige bist :D

  • Und so haben wir auch die anderen Landwirte kennengelernt ... wie z.B. Julia und Alex, die den Schweinehof bewirtschaften. Die beiden haben sich in Steinbrunn kennengelernt und dort auf dem Hof von Jim (dieser Name verfolgt mich scheinbar überall, weltweit!) gearbeitet. Und jetzt verdienen sie mit Ackerbau und Schweinezucht ihr Geld.

    Also ich komme auch in der Story vor?hmmlol (Alex)

  • Aber immer doch phFARM . Ganz heimlich bin ich auch schon in Deiner Nähe! Na denn viel Erfolg Euch Allen! :D:thumbup:LG Nov

    Und ich warte schon die ganze Zeit ungeduldig, bis es in Geiselsberg weiter geht. Nun kenne ich den Grund :D

    Also ich komme auch in der Story vor?hmmlol (Alex)

    Das schöne an Storys: Man kann sie so lesen, wie man will und träumen rofl

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • Und ich warte schon die ganze Zeit ungeduldig, bis es in Geiselsberg weiter geht. Nun kenne ich den Grund

    Ab und zu benötigt man auch etwas Abwechslung, damit man auch wieder neue Ideen und Freude umsetzen kann. Keine Bange, warten lohnt sich immer. Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tage erbaut! rofl:thumbup: LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

  • Ah, sieh mal einer an ... der Tom zeigt Interesse an Lea ;) Vielleicht wird in Hohenbrunn ja mal wieder ein Hofladen benötigt ... du musst RubberDuck76 nur davon überzeugen, dass du der Richtige bist :D

    Der wartet doch schon sehnsüchtig auf den neuen. Beim alten hat er mich aber nur dann aufbauen lassen, als die gute Dame im Urlaub war. Das war doch absicht!8))