Nov arbeitet jetzt auf der Geiselsberg

  • Hallo Freunde,

    wie der Titel schon sagt bin ich jetzt auf der Geiselsberg gelandet. Eine Map, die mich voll überzeugt hat. Berge, Felder, Wiesen und Wälder, sie bietet das Alles! Eine wunderschöne landschaftliche Gestaltung auch von den Bauwerken her - einfach stimmig! Und noch etwas hat diese Map geschafft, ich habe die ersten "Gehversuche" im Giants Editor gemacht, wovor ich mich von meinen Anfängen her sehr Schwer getan habe und gedacht das der GE und ich niemals Freunde werden. Zumindest haben wir uns nunmehr schon einmal ein bisschen "Bekannt" gemacht und ich habe immer mehr Hochachtung vor den Mappern und Moddern die solche Karten auf die Beine stellen. Doch zurück zu meinem Titel! Ich werde also wie ich es auf der Great Country gemacht habe hier auf der Geiselsberg arbeiten und mittels Text und Screens hier die Fortschritte festhalten.

    Habe Gestern den Fuhrpark erweitert und hole nun den neuen Anhänger beim Händler mit dem 313er Fendt ab und bringe ihn zum Hof.



    Beim Händler angekommen.



    Da steht das gute Stück: Hersteller Farmtech der Durus ein wannenförmiger Anhänger mit einer Kapazität von Wahlweise 20.000 und 28.000 Litern.



    Gleich mal alle Funktionen testen.



    Von allen Seiten inspiziert und kontrolliert und für Gut befunden.



    Dann machen wir uns gleich mal auf den Rückweg.



    Der Morgennebel liegt noch über der Map und wir fahren links an Feld 24 vorbei und biegen dann Links ab in den oberen Wirtschaftsweg.



    Macht schon etwas her dieses Gespann. Feld 24 mit Tritical bepflanzt ist übrigens erntereif.



    Der obere Wirtschaftsweg führt an den Feldern 30/42 vorbei, zu denen ich noch gesondert Schreiben werde.



    Kier sind wir dann am Ende des oberen Wirtschaftsweges wieder nacht Rechts abgebogen Richtung bergab zum Hof hin.



    Unbeschadet den Transport überstanden und auf dem Hof angekommen. Hier wird der Anhänger nicht lange verbleiben, denn er wird baldigst zum Transport eingesetzt werden.

    Ich hoffe ihr bleibt mir auch in diesem Thread treu wie bei der Great Country.

    Wünsche Euch allen ein schönes WE und passt wie immer Gut auf Euch auf. Bis zur nächsten Folge, wenn ihr wollt und wenn ihr könnt. LG Euer Nov wave

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Sehr schöner Beitrag.

    Mir gefällt die Map auch sehr gut, ich habe den Schafhof bezogen und betreibe noch ein paar Gewächshäuser damit in meinem Hofladen von farmerfivetom auch was zu verkaufen ist.

    So.. und jetzt freue ich mich schon auf die Fortsetzung.

  • Ich habe die Map nur kurz abgespielt. Irgendwas fehlt mir aber hier. Mir ist noch kein Hof untergekommen, wo ich sage: ja, hier bin ich angekommen. Landschaft und Orte sind top! Nur beim Hof fehlt mir noch was.


    Leo630 den Schafhof muss ich Mal inspizieren, soweit bin ich vom Händler aus noch nicht vorgestoßen.


    Nov ich bin auf den weiteren Verlauf gespannt. Hast du bei der great country gut gemacht und jetzt wirst du es hoffentlich wieder ;)

  • Guten Morgen alle Beisammen,

    Heute zeige ich Euch mal ein bisschen von dem Hof auf der Geiselsberg. farmerfivetom Du fühlst Dich noch nicht ganz zu Hause? Dann komm doch einfach mal mit rum.



    Da hätten wir zunächst einmal das Haus, welches mir schon sehr gefällt. Es ist begehbar und Du kannst dort natürlich auch die Schlafmöglichkeit mittels der "R" Taste bedienen. Gerade eben kommt auch schon die Sonne durch.



    Dieser Blick in Richtung Silo, Scheune und Kuhstallung ist vom gleichen Punkt aus gemacht wie das vorige Bild nur die Richtung hat sich geändert.



    So, ein paar Schritte weiter gegangen bis zur Ecke und Du siehst den Kuhstall mit Blick auf eine der Ausfahrten.



    Jetzt einfach mal in die andere Richtung gegangen alles gehört noch zum Hofkomplex!



    Vom Feld aus mal den gesamten Komplex erfasst, natürlich auch ein bisschen von der wunderschönen Landschaft drumherum.



    Alles noch Hof!



    Gerade eben am Hof eingetroffen und schon im Abfahrteinsatz der Durus von Farmtech! Da bringt er gerade Mais zum Landhandel.



    Der 313 von Vorne hat ganz schön was zu arbeiten den Berg hinauf! :D



    Da könnt ihr einen Teil des Berges sehen, geht ganz schön Aufwärts da.



    Hier wird schon das Stroh von Feld 63 geborgen und in die Scheune eingefahren. Erst einmal ein schönes WE für Euch und wie immer passt Gut auf Euch auf. Bis denne LG Euer Nov wave

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • und du Nov bist nun voll auf Fendt umgestiegen oder wie ? ^.^

    Mit Nichten und ohne Vettern farmerfivetom der 313 und der 515c gehören zu den Startfahrzeugen des Hofes.


    Wer es in Bayern nicht anders kennt, fährt einen Tracktor der Marke "Fendt"!


    Also, warum auch nicht? :joy: LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Heute R u h e t a g!

    toxic9377 ist dran mit der Hopfachstory, viel Spass beim Lesen seiner neuen Folge, bin auch schon ganz gespannt drauf. :thumbup:

    LG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Sehr schöner Hof denn du dir da geleistet hast ! Warum eigentlich kein Fendt ? Ist doch eigentlich das Novum für Landwirte, dachte ich immer ? Nun ja ich bin auch schon Alt und außerdem bin ich da mittlerweile leider viel zu weit weg.

    Ja und heute geht´s wieder weiter mal schaun was so passiert ;)

  • Ja, guten Tag alle Beisammen und für die Arbeiterinnen und Arbeiter von den Usern hier einen guten Start in die Woche.


    Da wollte ich doch erstmal Ernten was das Zeug hält und wurde derbe Enttäuscht. Da hat mir "Petrus" einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht!


    Kurz vor 7:00h war die Bescherung da.



    Der erste Regen in Geiselsberg! Er fiel natürlich zum ungünstigsten Zeitpunkt.



    Ganz Geiselsberg unter einer Regenwolke! Aber es gibt ja auch kleine Lichtblicke.



    So konnte ich hier feststellen, dass es nur noch draussen und nicht mehr drinnen Regnet. Da haben die Giants-Dachdecker endlich einmal Sehr Gute Arbeit abgeliefert.



    Regen, Regen, Regen .... was man bei Regen tun kann ist folgendes: Die Baywa und der Landhandel nehmen kein loses Stroh an. Das ärgert mich! Meinem Freund Opa Ernst eine Nachricht geschrieben und Dank seiner Hilfe konnte ich dann loses Stroh bei beiden Abladestellen verkaufen.



    Da ist schon die erste Ladung von Feld 63 angekommen, weil das Silo in der Scheune bereits voll ist. Auf dem Feld liegen aber noch einige Bahnen und diese werden jetzt schnell mittels CP geborgen und verkauft.



    Da rauscht es ins Silo und in den Geldbeutel vom Hof. Reich wird man davon allerdings nicht.



    Funktioniert jetzt alles wie es soll bis auf die Anzeige von dem Silo!



    Weiter geht es mit der Strohbergung.



    Geschafft, die letzte Fuhre Stroh von Feld 63!



    Das ist auch eine Möglichkeit schlechtes Wetter zu nutzen! Man grubbert halt ein Feld wie hier die Nummer 63. Natürlich sitze ich da zwar drin, aber Grubbern übernimmt CP, da geht alles wie von selbst. So das war die heutige "Regenfolge". Bei besserem Wetter geht es dann mit dem Ernten weiter. Für Fragen oder Antworten und Anregungen bin ich Jederzeit ansprechbar. Bis zur nächsten Folge passt wie immer Gut auf Euch auf, bis denne LG Euer Nov wave

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Wer es in Bayern nicht anders kennt, fährt einen Tracktor der Marke "Fendt"!

    Wer ihn liebt und wer ihn kennt, der fährt nen Schlepper namens FENDT

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!

    Rot und weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition wird nie vergehen!


    Land schafft Verbindung.

  • NaGut, aber die Aussage bleibt sich für meine Begriffe irgendwie gleich, nur die Wortwahl ist etwas anders. :D:D:DLG Nov

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • Ja guten Tag alle Beisammen,


    was man ja alles an so einem "Regentag" schaffen kann, wenn eben die Möglichkeit des Erntens ausfällt ist eben das was man schon immer Erledigen wollte, wozu bisher jedoch immer die Zeit gefehlt hat.


    toxic9377 keine Bange, die Sache mit dem Stroh macht mir da kein schlechtes Gewissen, die Händler haben uns doch oft genug mit den Preisen bescheiden schön an der Nase herum geführt! :D:D:D


    Nun denn zurück zum Regentag!



    Der Feldrand muss mal ein bisschen von zu nahe stehenden Bäumen befreit werden. Holz bringt ja auch etwas Ertrag - also dann Kettensäge her und ran!



    Die erste Ladung ging ziemlich schnell und so habe ich die dann auch flugs zum Sägewerk geliefert.



    Einmal Holz verkaufen und man ist um 6.700,--LS Euronen reicher.



    Mit dem 500er Fendt und mittels Frontladeranbau und Poltergabel erledigt sich auch schnell das Aufladen für die nächste Fuhre.



    Das Bild trügt! Es regnet immer noch! Nichts desto Trotz ist das Aufladen schnell geschafft.



    Hier war es der letzte Stamm und weiter geht es mit Birkenholz.



    Auch das ist "schnell" erledigt.



    Eine Leerfahrt zum Hof mir reicht der Regentag voll und ganz! Aber nach Regen gibt es ja auch wieder Sonnenschein - nur Heute offenbar nicht mehr!



    Die Beiden Fendts nebeneinander geparkt und ich ziehe mich jetzt zu einer schönen Tasse heissen Kaffees zurück in meine gute Stube!



    Das war es denn dann mit dem Regentag passt wie immer Gut auf Euch auf bis denne LG Euer Nov und jetzt der Kaffee! wave

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!

  • was aber noch fehlt ist das passende stück Kuchen.

    Das ersetze ich lieber durch ein schönes Wurstbrot! Bin nicht so der Kuchentyp! Herzhaft muss es bei mir sein! Schönen Abend Gregor wave

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

    Land schafft Verbindung!