GlobalCompany

  • Alfredix , sie können vielleicht Kopieren, aber das was hier erreicht wurde auch Erreichen? Das wage ich dann mal zu bezweifeln.;) LG Nov :thumbup:

    Stärken stärken, Schwächen schwächen Alles kann - Nix muss

    Gegen jede Form von Gewalt, Rassismus und Extremismus!

  • Ich glaub das mit dem Bedienrad ist jetzt nicht die allerneueste Idee... ;)

    Kann sein das meine Fragen nerven. Macht mich darauf aufmerksam aber erwartet nicht das ich auföre zu fragen. Das liegt in meiner Natur.

  • Hi. Das sind ja alles ganz tolle Nachrichten. Hut ab und Bewunderung PLUS.


    Kevin:

    Vlt erinnerst du dich noch an meinen Wunsch Ende der LS17 Ära; es ging um eine klare Übersicht der sortierten Füllstände in Fabriken nach Gütern sortiert. Auf Maps wie zb. NF Marsch mit zig Fabriken könnte man sinnvolle Touren zum Auffüllen zusammenstellen, anstatt in jede Fabrik einzeln schauen zu gehen ob Weizen oder Holz oder sowas fehlt. Die Idee fandest du gut, nur würde es wenn, wohl erst im 19er kommen. Und da ihr nun schon dabei seid was Neues zu schrauben...dachte ich...eventuell könnte ich ja Glück haben...mit meinem Wunsch??? Auch wenn es auf die Prioritätenliste gaaanz unten kommt??? :/:/:/:saint:

    Schön dass ihr weiter macht und uns viel Freude bereitet mit Erfindungen.

    lg

    pa

    Rente mit 63 ist Klasse!!! Mit 40 wäre noch besser lol

  • Definitely a good idea to wait then. The thing that will be difficult for me will be using this new method of going through the placeable objects. I am just used to dropping the factory in GE and then making sure it points to the correct .xml and the triggers are already part of it. I will cross my fingers that some tutorial videos in English come out on how to accomplish this.


    Thanks for the information!

    Just search on YouTube for ShyWizard. He has some great tutorials and explains everything quite well, even tho sometimes a bit long winded. And to tell you the truth, i think the new system with the placeables is the best thing since sliced bread. You have to change your workflow, but it makes mapping so much easier and streamlined. One key element is certainly that you have to think before doing anything and implement a nice and clean structure. You might get along if you are actually working on your map, but if you put it aside for 6 months and then come back to it, you will know what i mean.

  • Mal ein kleines Update und damit könnt Ihr auch schon sehen, was man u.a. damit alles machen kann.


    Der Schwerpunkt lag in den letzten Tagen bei den Basics, auf die alles weitere aufbaut:


    • ActivableObjects / Aktivierbare Objekte
      • Damit kann man Sachen an/ausschaltbar machen. Z.B. wenn man Lichter verbauen will, oder ein Gerät aktivieren kann.
    • Lights / Lichter
      • Es werden 3 versch. Lichter unterstützt:
        • Normales "Arbeitslicht" (ist noch nicht zu 100% fertig).
        • Blinklichter
        • Rundumlichter
      • Vorteil ist, dass man die Lichter von den Giants-Assets recht easy laden kann. Man gibt nur ein Node an und der Pfad zur einer XML-Datei und dann wird das Licht dort erstellt. Das bedeutet, man muss keine weiteren Einstellungen vornehmen.
    • MovingParts / Bewegliche Teile
      • Damit kann man div. Objekte per Maus oder Tastatur bewegen, rotieren oder skalieren.
    • RotationNode / Rotation
      • Hiermit können Objekte rotiert werden.
      • Das wichtigste ist hier, dass beim Starten und Enden der Übergang nicht apprupt ist, sondern es fängt langsam an mit drehen, bzw das Gegenteil beim abschalten. Dadurch können z.B. Rotoren animiert werden.
    • Sounds
      • Mit diesem Script können diverse Sounds erstellt werden.
      • Wenn man ein Gerät hat und es anschalten will, kann man eigene Start- und Endsounds definiert werden.
    • Gui
      • Am Gui wurde in letzter Zeit auch einiges gemacht. Z.b. wurde nun eine Dialog-Funktion hinzugefügt. Im Hauptmod wurde zudem ein Standarddialog erstellt, wo man Text und Buttons bei jedem Aufruf setzen kann.
    • Laden von Sprachdateien
      • In jedem Mod können die Sprachtexte nun ausgelagert werden. Diese werden jetzt nun auch nur geladen, wenn der Mod aktiv ist.
    • Playertrigger
      • Der Playertrigger wurde ebenfalls aktualisiert. Nun hat man die Möglichkeit, wenn man in den Trigger reinläuft, die Taste R zu drücken und dann passiert das, was man definiert hat. So braucht man nicht extra nochmal Tastaturabfragen machen.


    Das war mal der "technische" Teil. Wenn es klappt können wir in den nächsten Tagen auch Bilder von einem platzierbaren Objekt präsentieren, indem das meiste davon dort eingebaut ist.


    Durch diese vielen Basic-scripte (ca. 25 Stück, mit Gui sind es 35 Scripte) können die Endscripte, wie das ProductionFactory-Script sehr schmal gehalten werden.


    In Zukunft können wir somit viel schneller ein Script erstellen, da die Grundfunktionen alle schon programmiert sind und (hoffentlich :P ) fehlerfrei funktionieren.

    MFG


    kevink98


    Kein Support per PN! Bitte das Forum benützen.

  • Just searchon YouTube for ShyWizard. He has some great tutorials and explains everything quite well, even tho sometimes a bit long winded. And to tell you the truth, i think the new system with the placeables is the best thing since sliced bread. You have to change your workflow, but it makes it much easier and streamlined. A nice and clean structure. You might also be working on your map, but if you're ready for 6 months then come back to it.

    Thank you for that information! I have started watching his videos and getting good information. Also kevink98 great news coming from you guys. I am very impressed with this group both as far as the modders go and also the people that contribute information. Everyone is working together to make a better game and that is awesome!

  • super sache kevink98 !!

    Werden die funktionen auch für vehicles verfügbar oder sind die scripts ausschließlich für placables gedacht?

    brauchst du nicht. Das was wir hier machen, gibt's ja alles schon für die Fahrzeuge, aber eben nicht für Objekte.


    Aber wir haben auch Funktionen drin, wo z.b. Specis automatisch alle eingebaut werden können, oder zum registrieren von specis. Auch die sprachtexte kannst du verwenden oder neue shopkategorie erstellen und da deine Fahrzeuge reinmachen. Also Funktionen findest du bestimmt welche für dich!

    MFG


    kevink98


    Kein Support per PN! Bitte das Forum benützen.

  • Aber wir haben auch Funktionen drin, wo z.b. Specis automatisch alle eingebaut werden können, oder zum registrieren von specis. Auch die sprachtexte kannst du verwenden oder neue shopkategorie erstellen und da deine Fahrzeuge reinmachen. Also Funktionen findest du bestimmt welche für dich!

    ahhh, sehr schön!! Yep, da ist was dabei für mich :)


    edit:

    Doch noch eine Frage, nachdem ich ein wenig überlegt hab:

    kevink98 : Die Sache mit dem Teile bewegen beschäftigt mich noch :) Stimmt, man kann heute im Rahmen von einigen Spezis (z.B. Foldable, cylindered) Teile bewegen und animieren. Dort ist man allerdings schnell mit seinen Möglichkeiten am Ende, da einem die Tasten (sprich spezis) ausgehen oder die Belegung der Achsen, einfach nicht das hergibt, was man erzielen möchte.

    Es gab im 17er ein Script, mit dem man Teile nach Zuweisung einer Taste animieren konnte (es hieß glaub ich ToggleAnimatedParts oder so ähnlich). Es waren immer zwei Zustände abbildbar, z.B "auf" und "zu" einer Tür. Was in 90% der Fälle auch gereicht hat.

    Ist eine analoge Funktion zu dem ToggleAnimatedParts enthalten. Sind das die Funktionen, die Du oben beschrieben hast, oder ist da noch was anderes dabei?

    Soll hier kein Wunschkonzert wreden, möchte nur gerne verstehen, was wie gehen könnte, damit ich das Wunschkonzert an anderer Stelle starten kann ;)