Mod Konvertierung nach LS19 (auf Basis des ATC Vehicle Packs)

  • Moin moin Ls Modcompany ich bin etwas neu im Thema Moden ich habe versucht den ATC Vehicle Packs zu Konvertieren

    also ich habe Bis jetzt schon halt den Mod Konvertieren lassen Übern GE und jetzt habe ich folgende Probleme Ich habe alle Fahrzeuge in der Liste beim Anhänger Diverses und ich kann aber nix kaufen das es bei Diverses ist mir Egal


    ich habe die modDesc.Xml ein wenig umgeschrieben wie es bei machen andren Mods auch ist wegen specializations ,vehicleTypes und storeItems den habe ich die neuen DDs hinzugefügt von den 2 Mods Die Gestern Von dem Lieben Alfredix rausgebraucht wurden

    und jz habe ich sogar die Container in der Category wie er sie auch hat Ich Füge mal meine LOG.txt Hinzu



    ich bedanke mich schon mal im Voraus


    Mit Freundlichen Grüßen TheDragon154/nico

  • Hallo zusammen,


    unser Nico hier hat sich auf die Fahne geschrieben meinen ATC Vehicle Pack in den 19er zu konvertieren.

    Meinen Segen hat er und ich werde auch soweit es meine Zeit zulässt hier unterstützen.

    Ich würde mich freuen, wenn hier noch andere, die schon Erfahrung mit dem vehicle modding haben auch ein wenig mit drüber schauen könnten.

    Ihr kennt ja meinen Vehicle Pack. Ist halt schon etwas größer gell.


    Um mal den Anfang zu machen:


    TheDragon154

    Die zwei Packs, die ich gestern veröffentlicht habe, würde ich an Deiner Stelle gleich mal wieder raus machen. Die funktionieren, da musst Du dich nicht kümmern und Du machst den gesamten Umfang etwas kleiner


    Dann benennst Du bitte Deine Pack um. Es wird nicht mehr der ATC vehicle pack, wie ich Dir schon gesagt hab (auch wenn Du ihn heute nicht "behalten" willst, wenn Du fertig bist ist es Deiner und dann soll er auch einen eignen Namen haben) Dazu mußt Du in der moddesc the Title ändern. ums komplett zu machen sind diese drei Abschnitte zu ändern.

    Code
    1. <iconFilename>store/store_atc_AllVehicle_Pack.dds</iconFilename>
    2. <title>
    3. <en>A.T.C. Vehicle Pack</en>
    4. <de>A.T.C. Vehicle Pack</de>
    5. </title>
    6. <description>
    7. <en><![CDATA[All vehicles of the (A)bsolute (T)ransportation (C)ompany]]></en>
    8. <de><![CDATA[Alle Fahrzeuge der (A)bsolute (T)ransportation (C)ompany]]></de>
    9. </description>


    damit Deine Sachen nicht alle in der Kategorie "misc" landen, mußt du im Verzeichnis Vehicles in allen XML in allen Unterverzeichnissen in den Storedata die richtige Kategorie eintragen.

    Beispiel:

    Die Kategorien, die ich verwendet hab, gibt es im LS19 nicht und konnten nur über ein Script hinzugefügt werden, welches für den LS19 noch nicht zur Verfügung steht (soweit ich weiß).


    Die Kategorien, die es gibt, findest Du hier:

    Liste ShopCategory/Specializations/VehicleTypes



    Alle Fahrzeuge in dem Pack verwenden eigene vehicleTypes, die es im 19er nicht gibt.

    Du musst also jedes Fahrzeug erst mal als standard typ definieren, sonst wird es im shop nie sichtbar.

    Die Liste oben sagt dir welche Typen es gibt.

    welchen Typ du verwenden willst, kriegst du am besten raus, wenn due die Fahrzeuge mit ähnlichen aus dem LS19 vergleichst und die anschaust, was die so als vehicleTyp haben. Der vehicleTyp sagt dem LS, was das Fahrzeug können soll. Drum ist das wichtig, dass Du die richtigen nimmst.


    Guck Dich mal um, was Du so findest und arbeite die Punkte mal ab. Dann postest Du hier Deine Log und die moddesc.xml und dann geht's weiter.

  • sehr schön :)


    So jetzt hab ich Deine Log mal angeschaut.

    Grundregel Nummer 1:

    Wenn Du an einem Mod arbeitest, dann soll dieser mod der EINZIGE mod in Deinem modOrdner sein

    und du solltest diesen Mod auf einer STANDARD Map ausprobieren.

    Soll heißen:

    Alles aus Deinem modOrdner raus, nur den ATC Vehicle Pack mod drin lassen.

    Wenn Du spielen willst (also nicht an dem mod basteln), dann kannst Du Deine mods ja wieder reinschieben.

    Wenn du modden willst, dann müssen die raus.


    Warum?

    1) die Log ist leichter zu lesen (du hast so viele mods drin, da verliert man leicht den Überblick)

    2) wenn ein Fehler kommt, kann man sicher sein, dass er nicht von was anderes kommt (in Deiner Log sind so viele fehlerhafte mods drin, die solltest Du eh raushauen, gehen wahrscheinlich eh net)

    3) Kauf Dir im Spiel nur die Sachen, die zum Testen des mod brauchst


    Am besten Du machst ein Savegame für das modden und ein Savegame zum Spielen.


    Bitte beherzige das!

  • Zu deinen Beispiel habe ich noch mal eine Frage

    ich habe jetzt das 1 geöffnet und da steht es so wie dein Beispiel was muss ich da den Ändern



    <storeData>

    <name>CargoLine_TGD03_Pritsche</name>

    <functions>

    <function>$l10n_function_baleTrailer</function>

    </functions>

    <image>store/store_CargoLine_TGD03_Pritsche.dds</image>

    <price>12000</price>

    <lifetime>600</lifetime>

    <rotation>0</rotation>

    <brand>ATC</brand>

    <category>atc_cargo</category>

    </storeData>

  • jetzt schon verzweifelt??? wir machen das grad mal seit 2h und sind noch nicht mal richtig bei den Basics :)

    geht es immer noch um den vehicleType??


    in der XML des Fahrzeugs kommt der hier rein:

    XML
    1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="no"?>
    2. <vehicle type="ATC_CargoLine_Trailer">
    3. <annotation>Copyright (C) GIANTS Software GmbH, All Rights Reserved.</annotation>
    4. <storeData>


    kleine Berichtigung zum was Leo630 gesagt hat:

    in der moddesc.xml kommt der in den Abschnitt <vehicleTypes> ABER NUR wenn man seinen eigenen vehicle type deiniert.

    wir versuchen ja erst mal alles mit LS19 standard typen zu machen, da die ganze scripte eh net gehen.


    Also:

    such den Abschnitt vehicleTypes in der moddesc.xml und lösche alles was in dem Abschnitt drin steht.


    Zur Info:

    Ein Abschnitt in einer XML wird as Tag bezeichnet.

    So ein Tag hat einen Anfang

    z.b: <vehicleTypes>

    und ein Ende

    </vehicleTypes>


    also immer nach dem schema

    Code
    1. <vehicleTypes>
    2.     blabla
    3. </vehicleTypes>

    darauf immer achten. Nimm notepad++ zum Editieren, der hat farbliche markierungen, da erkennt man das leichter.


    du löscht jetzt erst mal alles in dem Tag <vehicleTypes> raus, damit sind schon mal ein Großteil der Fehler erledigt.


    Und dann nimmst Du Dir die Fahrzeuge im Ordner

    vehicles\atc_CargoLine

    vor. Mit denen fangen wir, weil die am leichtesten werden.

    Du mußt verstehen, was Du tust, sonst bringt das nix. Wir werden hier nicht jedes Punkt und Komma erklären. Ein paar Sachen mußt Du Dir selber aneignen, damit das Verständnis kommt.

    Ist net bös gemeint, aber nur so lernt man was.

  • <specializations>

    <specialization name="universalAutoLoad" className="UAL" filename="scripts/UAL_atc.lua"/>

    <specialization name="dynamicHoseRef" className="DynamicHoseRef" filename="scripts/DynamicHoseRef.lua"/>

    <specialization name="dynamicHose" className="DynamicHose" filename="scripts/DynamicHose.lua"/>

    <specialization name="numberPlates" className="numberPlates" filename="scripts/numberPlates.lua"/>

    <specialization name="hotspotFix" className="HotspotFix" filename="scripts/HotspotFix.lua"/>

    <specialization name="lightExtension" className="LightExtension" filename="scripts/LightExtension.lua"/>

    <specialization name="realCab" className="realCab" filename="scripts/realCab.lua"/>

    <specialization name="newExhaustEffects" className="newExhaustEffects" filename="scripts/newExhaustEffects.lua"/>

    <specialization name="noSmokeNoFun" className="noSmokeNoFun" filename="scripts/noSmokeNoFun.lua"/>

    <specialization name="AddConfig" className="AddConfig" filename="scripts/AddConfig.lua"/>

    <!-- for testing -->

    </specializations>


    <inputBindings>

    <!-- UAL V3 -->

    <input name="UALUPDOWN" key1="KEY_j KEY_n KEY_m" key2="" device="1" button="" mouse="" visible="false"/>

    <input name="UALUP" key1="KEY_j" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <input name="UALDOWN" key1="KEY_n" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <input name="UALHOME" key1="KEY_m" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <input name="UALLEFTRIGHT" key1="KEY_comma KEY_period KEY_m" key2="" device="1" button="" mouse="" visible="false"/>

    <input name="UALLEFT" key1="KEY_comma" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <input name="UALRIGHT" key1="KEY_period" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <!-- numberplates -->

    <input name="vehicleLicense" key1="KEY_lctrl KEY_y"/>

    <!-- PlateauRampen -->

    <input name="atc_moveRamp" key1="KEY_u" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <!-- KofferTüren -->

    <input name="atc_moveKofferDoors" key1="KEY_u" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <!-- ContainerTüren -->

    <input name="atc_moveContainerDoors" key1="KEY_u" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    <!-- ContainerSpinLocks -->

    <input name="atc_moveContainerSpinLocks" key1="KEY_u" key2="" device="1" button="" mouse=""/>

    </inputBindings>

    <extraSourceFiles>

    <sourceFile filename="scripts/addStoreCategory.lua"/>

    <sourceFile filename="scripts/MPEvent.lua"/>

    </extraSourceFiles>





    ich habe noch sowas in der Desc und StoreItem die müssen bleiben ?

  • Alfredix hat natürlich recht NUR bei den Standard-vehicleTyps können wir auf die Einträge in der modDesc verzichten.


    Aber zurück zum Thema:

    aus der modDesc kann erst einmal noch folgendes raus

    <specializations>

    <inputBindings>

    <extraSourceFiles>

    da das alles mit Scripten zusammen hängt würde ich das erst mal raus machen (ich persönlich würde es erstmal auskommentieren)

    die StoreItem müssen bleibe, das sind so zu sagen die "Anweisungen", welche xml geladen werden soll.

    Dann wieder testen und schauen welche Fehler weg sind und welche evnt. dazu gekommen sind.

    Ich hoffe das war einigermaßen verständlich, weil ich bin nicht so der Erklärbär.

    Viele Grüße

    Leo

    <<<<< Rettungsgasse - rettet Leben >>>>>

  • die log sieht schon mal wesentlich besser aus :)


    keine Ahnung wo du was umbenannt hast, aber der Pack heisst in der moddesc.xml immer noch so wie vorher:


    die fehler in Deiner log kommen grundsätzlich von 2 Tags in der moddesc.xml

    1) specializations (dort stehen alle scripts, die der Pack verwendet. kann alles raus, weil wir keine Scripts im 19 haben (noch)


    2) extraSourceFiles (sind auch scipts die sofort geladen werden. müssen raus, weil die im 19er nicht laufen)


    mit Deinen Storeitems stimmt auch was net:


    der Block, ist gleich der erste, muß raus. bezieht sich auf eines der Sripte von Oben


    dann machst Du alle Storeitem raus, die wir im Moment nicht anlangen, sprich alles raus, außer die Einträge unter

    <!-- ATC Cargo Line

    -->


    und dann schau Dir Deine category Einträge in den Fahrzeugen der CargoLine nochmal an, da stimmt was net:

    Code
    1. 2018-12-31 09:20 Warning (C:/Users/omsam/OneDrive/Dokumente/My Games/FarmingSimulator2019/mods/ATC_Vehicle_Pack_converted/vehicles/atc_CargoLine/CargoLine_TSDH05_Pritsche.xml): Invalid category 'trailer' in store data! Using 'misc' instead!
    2. 2018-12-31 09:20 Warning (C:/Users/omsam/OneDrive/Dokumente/My Games/FarmingSimulator2019/mods/ATC_Vehicle_Pack_converted/vehicles/atc_CargoLine/CargoLine_TST06_Pritsche.xml): Invalid category 'trailer' in store data! Using 'misc' instead!
    3. 2018-12-31 09:20 Warning (C:/Users/omsam/OneDrive/Dokumente/My Games/FarmingSimulator2019/mods/ATC_Vehicle_Pack_converted/vehicles/atc_CargoLine/CargoLine_TST07_Pritsche.xml): Invalid category 'trailer' in store data! Using 'misc' instead!
    4. 2018-12-31 09:20 Warning (C:/Users/omsam/OneDrive/Dokumente/My Games/FarmingSimulator2019/mods/ATC_Vehicle_Pack_converted/vehicles/atc_CargoLine/CargoLine_TST08_Pritsche.xml): Invalid category 'trailer' in store data! Using 'misc' instead!


    such Dir aus dem LS19 Installationsverzeichnis einen Trailer raus und schau nach, wie das dort eingetragen ist, findest du alles im data folder:

    C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Farming Simulator 19\data\vehicles