LS19 Patch 1.2.0 Beta Landschaftsbau

  • Da ist er schon am Map bauen und sagt es gibt bald keine Mapper mehr :/rofl


    Muss mich aber leider korrigieren, was das Fabrikscript angeht. Sorry, bin schon seit 2 Uhr heute morgen auf.


    Aussage Kevin:


    Indirekt kommt natürlich wieder sowas ;) Aber nicht nur. Wenn mal was spruchreif ist, werden wir hier was präsentieren. Wenn es klappt, sogar noch dieses Jahr.

  • es gibt auch noch andere Leute die schon am map bauen sind. und eine konvertiereung (nichts gegen dich Frank, war echt geil das du die im 17er für dich konvertiert hast. Leider wurde deine arbeit in den dreck gezogen. Trotzdem respekt an dich) ist immer noch was anderes als was ganz neues zu schaffen und von grung auf zu bauen. und wer noch nie eine map gebaut hat von nicht zu einer fertigen sollte es erstmal machen und nicht nur komentare ablassen.

  • Da man jetzt sehr viele Dinge plazieren kann braucht man so ein Tool einfach damit man den Boden bearbeiten kann sich passende Wege machen kann oder wenn man ein Gebäude verkauft den Boden wieder gerade bekommt.Viele Leute haben was ich so mitbekommen habe einfach Probleme mit dem Giants Editor daher ist es wohl eine grosse Erleichterung für viele vor allem für die Leute die eine Konsole besitzen die mit dem Giants Editor gar nichts anfangen können.Es wird immer Leute geben die Karten bauen werden das kann so ein Tool nicht ersetzen aber für die meisten von uns ist das eine tolle möglichkeit ganz Unkompliziert direkt im Spiel den Hof nach Lust und Laune zu gestalten.Es ist so gesehen ein toller Schritt nach vorne und ich persönlich kann es nur Positiv für das Spiel sehen lg Martin :thumbup:


  • martin du hast recht mit den konsolen spielern. ich sehe es eher für die pc spieler weil es einfach mehr sind. mal eben eine fläche glätten ohne löcher kann interessant sein. ist auch mal was ganz neues von giants. Nur ich persöhnlich finde das tool einfach scheisse.

  • martin du hast recht mit den konsolen spielern. ich sehe es eher für die pc spieler weil es einfach mehr sind. mal eben eine fläche glätten ohne löcher kann interessant sein. ist auch mal was ganz neues von giants. Nur ich persöhnlich finde das tool einfach scheisse.

    Ist auch dein Gutes Recht etwas scheisse zu finden von daher kein Problem jeder soll das verwenden was für ihm am besten geeignet ist lg :S

  • Also ich find das nicht schlecht mir ist auf jeder map mal da und hier ein fahrsilo abgegangen und nun...ist mein problem in luft aufgelöst zack ein Fahrsilo platziert mit dem tool noch weg ect hin basteln was will man den mehr !? und angenommen hier und dort willst du vielleicht noch nen unterstand/Halle kannst du dir fix im spiel jetzt machen ...das heist ja nicht gleich das Mapper unnötig sind ?

    Mfg Derbayernbauer


    signb2vrge80u8e405bsjqtrbp.png




    Sind die hühner platt wie teller war der Bauer mit seinem traktor wieder schneller

    Raucht die Kuh wie ein Kamin, gab es nen Kurzschluss in der Melkmaschin!

    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D




  • Nochmal zum Thema Mapper unnötig. Das Tool kann weder Bäume setzen, noch Bachläufe erstellen.

    Es kann kein Verkehrssystem angelegt werden und auch so einiges nicht verwirklicht werden, wozu man im GE die Möglichkeit hat.


    Somit einfach gesagt, das Tool ist eine Bereicherung und lässt einem etwas gestalterische Freiheit.

    Wen man bei einigen Baustellen sieht, was dort an Erdbewegungen vonstatten geht, weiß man das Bauen gleichzeitig mit Landschaftsgestaltung zusammen hängt.


    Was mich gerade selbst auf eine Idee gebracht hat 😁

  • Bauhof Weber

    Hör mit bloß auf mit dem Typ....


    Bauhof ModCompany

    An einem Script hab ich Ende 17er gearbeitet, an dem man selber etwas bauen muss. Da kommt vlt. mal n Thread dazu um euch zu fragen, ob an sowas überhaupt Interesse besteht, weil mit Landwirtschaft hat das nicht 100% was zu tun.

    MFG


    kevink98


    Kein Support per PN! Bitte das Forum benützen.

  • Mapper sind jetzt mit Sicherheit nicht überflüssig!

    Es ändern sich aber die Anforderungen an eine Map. Früher hat man einen oder mehrere Höfe liebevoll gestaltet, das geht zwar immer noch, aber wieso die Mühe noch machen? (Recht machen konnte es man ja eh niemand)

    Mit dem Platzieren fällt da schon einiges weg, die Weiden zum Beispiel. Aber leider auch sehr viele kleine Dekorationen die in den Placeballs (noch) nicht enthalten sind und die Stimmung immer sehr gehoben haben.

    Dadurch verändern sich meiner Meinung nach einfach die Grundanforderungen für eine Karte. Hof weglassen und mehrere mögliche Startpunkte schaffen?

    Im Terraforming darauf achten keine Steine, Dünen etc. zu verbauen? (die bleiben nämlich schön in der Luft hängen wenn man das Gelände dann absenkt) Auch die Fauna müsste teilweise mitwandern, sprich Bäume, Büsche etc. oder sich dann einfach nicht verändern lassen bevor man es ingame entfernt hat.

    Das Tool an sich ist natürlich klasse, aber meiner Meinung nach mit Luft nach oben. Wie eigentlich alles im LS19. (schade eigentlich)

    Nachdem mich das Spiel zu Beginn so dermassen gefrustet hat (Todeskombi G29 und Saitek Seitenkonsole und Bugs, Bugs, bugs) hat mich auch der GE noch mit gefühlt 26 Abstürzen bei 25 Versuchen genervt. Darum werde ich es auch erst wieder anfassen wenn die PublicBeta vorbei ist. Ich danke aber allen die das Spiel für mich mit testen ;) #LS19 #MakeUpdatesLikeNeverBefore #NobodyNeedsSomethingUnfinished

  • Warum würd ich jetzt nicht wie in meinen fall mir geht hier und dort vielleicht einmal ein fahrsilo ab oder eine halle die kann ich mir ja jetzt nachträglich machen was vieleicht cool wäre einen ganzen hof vorgefertig auswählen also z.b wie auf der hopfach da hat man ja auswählen können z.b eine halle oder ein Schaffstall ..:)

    Mfg Derbayernbauer


    signb2vrge80u8e405bsjqtrbp.png




    Sind die hühner platt wie teller war der Bauer mit seinem traktor wieder schneller

    Raucht die Kuh wie ein Kamin, gab es nen Kurzschluss in der Melkmaschin!

    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D




  • Hallo zusammen

    Ich bin weder Moder noch Maper noch habe ich eine Ahnung vom GE. Ich bin einfach Spieler wie wahrscheinlich viele andere auch.

    Sehr wohl freue ich mich aber riesig auf die neuen Mod-Maps.

    Mit diesem Tool passe ich mir vielleicht einen Weg um meinen Hof an, oder planiere ein Feld damit ich ein Objekt setzen kann. Sicher fange ich nicht an die ganze Map umzugestalten. Ich will einfach spielen und Freude haben an den verschiedenen Maps.

    Der Vorteil am ganzen ist doch, dass ich jetzt Maps spiele, die ich im LS17 nicht runtergeladen habe, weil z.B. die Tiere alle an verschiedenen Standorten waren u.s.w. (ist nur meine Meinung als SP)

    Also liebe Maper hört bitte nicht mit bauen auf. Eure Arbeit wird doch sehr geschätzt und macht den LS immer wieder fürs neu interessant.

    Ich kann es kaum erwarten auf neuen Maps zu spielen und bedanke mich schon jetzt für eure tollen Arbeiten.


    Gruss

    Urner

  • Hör mit bloß auf mit dem Typ....


    An einem Script hab ich Ende 17er gearbeitet, an dem man selber etwas bauen muss. Da kommt vlt. mal n Thread dazu um euch zu fragen, ob an sowas überhaupt Interesse besteht, weil mit Landwirtschaft hat das nicht 100% was zu tun.

    Das würde mir sehr gefallen wenn du so etwas für LS19 bauen könntest aber noch lieber wären mir Oldtimer für LS19 ;)