Static Lights für Blinker im LS19

  • Guten Morgen,


    ich hab's jetzt mal so weit geschafft die Lichter in meinen Reachstacker fü den LS19 einzubauen. Noch net 100% super schön, aber für den Moment ok, gibt zumindest keine LUA Stacks mehr :)


    Jetzt lauf ich aber in eine Problem, was die Blinker angeht. Die StaticLights für die Blinker blinken nicht. Das RealLight tut es, aber die StaticLights nicht.

    Ich hab folgendes gemacht:

    Die Statics für die Blinker sind in Maya gemacht (so wie die anderen Statics der Lichter) Das waren die SelfIlumnDecals aus dem 17er.

    Im GE hab ich die Materialien so verändert, dass sie der Vorlage (Manitou MTL737 aus dem 19er) passen, gleiche Shader, gleiche Werte, etc. Alles stimmt überein.

    Blinken nicht...

    Jetzt hab ich die Manitou Statics aus dem OriginalModell in meins reinkopiert, Materialien verglichen, alles gleich

    Mantitou's Statics blinken, meine nicht ...


    Jetzt liegt der Gedanke nahe, dass irgendwas mit meinen Shapes aus Maya anders ist, als bei denen vom Manitou.


    Es wäre wirklich super, wenn jemand, der das schon hinbekommen hat, mir sagen könnte, was ich in Maya tun muss, dass meine BlinkerStatics auch blinken.

    Vielleicht lieg ich ja auch falsch und es liegt an was anderem.

    Wie auch immer, vielleicht kennt sich ja da schon jemand aus und kann mir helfen.


    Vielen Dank schon mal im Voraus


    Nov : Der Motor war an :) und nur zur Info: Blinker gehen auch, wenn der Motor aus ist, super durchgängig...

  • Ich mein man hat im GE ja quasi nur noch leere TG´s die als "platzhalter" dienen und die eigendlichen Leuchten über eine i3d und xml geladen werden.Jeder Scheinwerfer ,Blinker usw. hat ja selber auch wieder ein eigene xml und i3d.Ob das System so optimal ist , naja ich weiß es nicht.

  • ich weiss was du meinst. Fand ich auch erst seltsam, hab ich aber genau nach vorlage umgesetzt.

    Die Blinker funktionieren ja auch. Soll heissen, bei betätigung blinkt das zugewiesene real light , so wie es sein soll. Nur das static light blinkt eben nicht sondern bleibt durchgehend an. Wenn der nlinker dann wieder ausgeschalteten wird geht das staticlight wieder aus. Also von der Funktion her ok. Lua fehler hab ich auch net.

    Ich bring bloss das staticlight nicht zum blinken :)

    Die importierten statics aus dem manitou funktionieren wie es soll. Gleicher shader, gleiche parameter...

    Ich bin ratlos :(

  • Na ist richtig so ..mit nett hat das nix zu tun.Du gehst die Sache doch schon richtig an.man orientiert sich an dem was vorhanden ist und versucht dann seine Ideen auf dieser Basis umzusetzten.Das ist zuweilen mühsam und gelegendlich sogar frustrierend.Man ist ja auch im 17ner von vielen Neueinsteigern augefodert worden sein Wissen unbedingt und schnellstmöglich an sie weiter zu geben.Jetzt sehen diese Leute wie viel Arbeit dahinter steckst sich dieses Wissen anzueignen.Das braucht Zeit,Geduld und viel Nervenstärke.Es wird auch immer bemängelt das Giants da zu wenig tut.Das ist völliger Quatsch.Giants tut schon sehr viel für die Modding Gemeinde und man sollte auch nie vergessen das Giants eine Profit orientierte Firma ist deren Mitarbeiter Geld kosten.Andere Entwickler scheren sich gar nicht um deren Moddinggemeinde ,daher großes Lob an Giants.Zuletzt noch an alle LS User: Ich weiß jeder will schnellstmöglich seine Lieblingsmods wieder im LS19 haben aber das dauert eben etwas.Es werden auch wieder alle Geheimnisse des LS19 gelöst ,das wird garantiert passieren.Also ein bisschen Geduld ,die haben Modder wie Alfredix ja auch ,ansonsten würde er sich das nicht antun.Da ich Giants schon gelobt habe auch nochmal einen Dank an all diese Modder die ihre Freizeit dafür opfern auch wenn diese das sicher auch gerne machen weil es ihnen Spass macht.in diesem Sinne ,WEITER SO!!:)

  • Guten Morgen zusammen,


    gibt so Sachen, die lassen mir keine Ruhe. In solchen Fällen steh ich dann etwas früher auf und probier rum :)

    An der Stelle, nochmal ein großes Dankeschön an joker301069 für seine Ausführungen im letzten Post.

    Grundsätzlich stimme ich Dir zu, wobei ich mir schon wünschen würde, dass man aus der alten Version wesentlich mehr übernehmen kann, ohne seine mods von Grund auf neu aufzubauen. Andere Softwarehersteller (und nix anderes ist GIANTS) setzen da doch auch auf mehr auf Kompatibilität zur Vorgängerversion. Ok, ich spreche weniger vom Spiele Bereich, aber auch dort hielte ich das für keine schlechte Idee. Wo doch der LS eine Simulation ist und kein EgoShooter, bei dem man ständig neue Monster erschiessen muss :)


    Anyway, Thema Static Lights :)

    Ich mein man hat im GE ja quasi nur noch leere TG´s die als "platzhalter" dienen und die eigendlichen Leuchten über eine i3d und xml geladen werden.Jeder Scheinwerfer ,Blinker usw. hat ja selber auch wieder ein eigene xml und i3d.Ob das System so optimal ist , naja ich weiß es nicht.

    Bei meinen ersten Versuchen hab ich die sog. "SharedLights" nicht verwendet, hatte ja im Reachstacker alles selber gemacht (oder schon aus anderen 17er Fahrzeugen erfolgreich rauskopiert)


    Jetzt hab ich mir mal die Lichter angesehen, die GIANTS da im LS mit liefert und muss sagen, hätte ich da am Samstag morgen schon mal reingeschaut, wäre mein Wochenende wesentlich "Blutdruck freundlicher" verlaufen :)


    Soll heißen:

    Nimmt man die Teile, dann muss man sich nur noch darum kümmern, dass man ein RealLight platziert, fertig.

    Nix mehr mit Statics rumärgern. Einfach eine TG anlegen, SharedLight referenzieren, gut is.


    Hier mal der Auszug aus meiner XML für den Reachstacker:


    Ich hab jetzt zum Test mal das erste Licht genommen, dass einen Blinker dabei hatte, und siehe da, geht!!

    Ein wenig fummelig davon einen screenshot zu machen, aber hier mal die Bilder:

    blink netblinkt

    Es geht um die kleinen Lichter zur Fahrzeugmitte hin. Aussen sind noch die Originalen, die jetzt dann wegkommen.

    Da ärger ich mich doch nimmer mit den Statics rum :) So lange ich nicht in die Verlegenheit komme, meine eigenen Lampen zu basteln, nehm ich die, die GIANTS mitliefert und fertig.

    Und bis ich dann soweit bin, meine eigenen Lampen zu basteln (beim 17er hab ich das auch erst 3 Tage vor Releasewechsel gekonnt ...) kommt der LS21 :)


    joker301069 : Somit hab ich zwar net rausgefunden, wie man static lights selber macht (da wird dann wohl jemand anders der erste sein :), aber ich hab für mich einen Weg gefunden, wie ich mit dem Thema umgehen kann. Mir taugts :)


    Nochmal danke an joker301069 für Deine Tipps und Anregungen. Wer noch was dazu beitragen kann, wie man nun wirklich static lights selber macht, ist herzlich willkommen.


    Ich für meinen Teil, werde das Handling mit den SharedLights noch ein wenig ausprobieren und dann ein kleines tut fürs Lexikon machen. Ich denke, dann hat jeder was davon.


    In diesem Sinne, guten Wochenstart allerseits :)

  • Hallo Alfredix, ich beschäftige mich auch gerade mit diesen statik lights, und komme auch nicht weiter.

    Im GE bekomme ich immer eine Fehlermeldung :


    "Die aktuell ausgewählte Form enthält nicht die folgenden Scheitelpunktattribute, die für das aktuelle Material erforderlich sind.


    Hast du eine Ahnung was damit gemeint ist? Ich arbeite mit Maya 2018.

    Ich brauch noch ein paar Scheinwerfer und Rücklichter und komme einfach nicht weiter.

    Hast du schon was raus bekommen?


    LG

  • tja willkommen im Club Tackleberry :)

    Genau an dem Punkt hab ich dann auch "aufgegeben" und beschlossen, bei mir die Lichter zu verbauen, die GIANTS mitliefert.

    Erstmal interessant: Du hast den GE in Deutsch???

    Zum Fehler: Ich dachte (jedenfalls wars im 17er so) man malt in Maya seine Vertexcolors, damit man die Farbe der Shape kriegt, wenn sie leuchtet und fertig.

    im LS19 fehlt wohl noch was, weil ich weiß, dass meine shapes die Vertex colors hatten

    Scheitelpunkte sind ja die Vertexe, aber welche Attribute fehlen, kann ich Dir leider nicht sagen.

    Auf modding-welt gibts da grad einen Thread, der vielleicht interessant: Die

    https://www.modding-welt.com/f…368-neues-texturensystem/


    Einige der Jungs die sich da austauschen, kennen sich richtig gut aus mit der ganzen Texturierei. Guck mal rein, ob da für Dich was dabei ist. Ich konnte ein paar andere Tips abgreifen :), aber zu den Static lights war bis jetzt noch nix dabei, vielleicht kommt da noch was bei denen.


    Ich für meinen Teil hab das Thema mal auf Eis gelegt, bis sich mehr Leute damit beschäftigt haben und verwende die SharedLights. (Bin jetzt grad net an einem PC mit Ls, aber da ist was im data folder des Games. Dort bei shared und assets/lights suchen. Deren Handhabung ist total einfach.

    oder... was mach braucht aus einem anderen mod exportieren und bei sich einfügen, dann hat man es halt nicht in Maya...

  • Hallo nochmal,


    Hier der Pfad wo man die Shared Lights findet.

    C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Farming Simulator 19\data\shared\assets\lights


    Ich bin grad mal am Importieren in Maya, mal sehen, ob sich da was erkennen läßt. Das Problem daran ist, dass man im GE solche Sachen wie VertexColors etc nicht einstellen, geschweige denn sehen kann (war im 17er auch schon so). Soll heißen, man muß schon wissen was man in Maya machen muss, damit es im GE richtig ankommt. Und das ist der Punkt bei mir, wo's noch am meisten fehlt :)


    Tackleberry : würd mich freuen, wenn Du hier mit dran bleibst, vielleicht finden wir ja was raus (geteiltes Leid und so :) )

  • Du hattest doch schon das vertics color tool angesprochen.

    Modell bauen----ohne eine Textur oder Material vorher zu zu ordnen, das Tool öffnen und mit gewünschter Farbe bemalen----Export tool öffen----unter Shaders, vehicle shader.xml einstell---

    unter Variation, staticLight rein----exportieren------im GE die Einstellungen wie im Original tätigen---

    FERTIG

  • Hey ich hab es hin bekommen. Sooooo easy, mit maya. Falls gewünscht, kommt demnächst ein Tut dazu.

    Kein Umschreiben der xml..., nur exportieren, im GE das einstellen was man jetzt ja eh machen muss,

    fertig

    Oh ja das wäre sehr hilfreich :D habe bei mir die Static Lights zerteilt nun wollen sie nicht mehr.. Grüße Sven

    Du hattest doch schon das vertics color tool angesprochen.

    Modell bauen----ohne eine Textur oder Material vorher zu zu ordnen, das Tool öffnen und mit gewünschter Farbe bemalen----Export tool öffen----unter Shaders, vehicle shader.xml einstell---

    unter Variation, staticLight rein----exportieren------im GE die Einstellungen wie im Original tätigen---

    FERTIG

    Bin Maya Anfänger wo finde ich dieses Vertics Color Tool? Grüße Sven