Communityprojekt - MpManager

  • Hallo zusammen,


    wir wollen mit euch ein Communityprojekt starten!



    Was haben wir vor?:


    Mit diesem Projekt soll zum einen das FarmingTablet fertig gestellt werden.



    Zum anderen werden wir ein Multiplayer FarmManagement machen.



    mpManagement.png




    Jetzt natürlich die Frage, was ist das genau?
    Wie der Name schon sagt, wird der Manager für den Multiplayer gemacht, insbesondere für einen Dediserver. D.h. im Singleplayer macht dieser Mod keinen Sinn.



    Wie wird es umgesetzt?
    Es kann alles über eine App im FarmingTablet verwaltet werden. Darüber hinaus wird es im Userportal einen Bereich geben, wo es verschiedene Übersichten gibt.


    Funktionen:
    Beim ersten Start der App, muss man zuerst den Manager einrichten. Dort muss man z.B. eingeben, ob es auf der Map ein LU gibt, die Anzahl der Höfe, die Namen der Mitspieler, Passwort der Spieler für den Bereich im Userportal, usw.
    Wenn dann alles eingerichtet ist, hat jeder Hof (und LU) einen eigenen Bereich mit ihren Übersichten.


    Übersichtsarten:

    • Kontoübersicht
    • Auftragsbuch
    • Verkaufsliste
    • Einkaufsliste
    • Feldübersicht Hof 1,2,3,..., LU

    Also im Prinzip ist es eine Art Buchhaltung.



    Jede Übersicht hat natürlich ihre eigenen Funktionen. Mehr Infos gibts bald darüber.





    Und nun zu euch!



    Das ist, wie schon gesagt, ein Communityprojekt!



    D.h ich will euch mit einbeziehen. Ihr könnt jetzt mal in die Kommentare eure Meinung dazu schreiben, was ihr unbedingt mit dabei haben wollt!





    Und damit ihr an der Entwicklung mit dabei seid, bekommt ihr regelmäßige Updates, sodass ihr immer mittesten könnt und Rückmeldung geben könnt.



    Lasst mir eure Meinung da!



    Gruß, Kevin

    MFG


    kevink98


    Kein Support per PN! Bitte das Forum benützen.

  • Hallo kevink98,


    hört sich SUPER an!!!! :D:D:D


    Ist es dann möglich, dass jeder Hof oder LU seinen eigenen Kontostand hat?


    Ich nenn man ein Beispiel, damit man es besser versteht:


    Ist es möglich, dass einer die BGA betreibt und die Kohle dafür einheimst, aber andererseits muss er bei den umliegenden Bauern die Silage bzw. Mais kaufen? ?(


    Gruß Tobi ^^

  • So ist es jeder führt sein eigenes Buch und somit auch seinen eigenen Kontostand, deswegen wird auch hauptsächlich entwickelt. Viele Team lösen das über GoogleTabellen, unser Ziel ist es das vom Traktor aus nach dem Verkauf z. B. von der Ernte im Tablet einzutragen

    Kein Support via PN oder Facebook, bitte benutzt das Forum um Hilfe zu erhalten!


    Viele Grüße k1ckz :thumbup:

  • Ich finde es auch genial was Ihr da auf die Beine stellt :thumbsup: .
    Das klingt alles sehr interessant und hebt das MP Spiel auf ein völlig neues level :thumbsup: freue mich schon sehr darauf.
    Würde mich sehr freuen wenn man über das Tablet auch Felderkaufen kann.

    Gruß
    Fendt Fan

  • Leute des hört sich alles sehr gut an und wird mit Sicherheit ein Intressanter und gefragter Mod :thumbup:


    Was auch klasse wäre, wäre das abschließen eines Fahrzeugs auf den jeweiligen User das heißt das z.b. nur er in diesen Traktor sich rein "taben" kann oder eine Funktion das er selber beschließen kann wer den alles den Traktor (falls zwei Spieler einen Hof gemeinsam machen) mitbenutzen dürfte.


    Oder auch zb.Blacky sein Startpunkt Mod. Das jeder Spieler selber beschließt wo er stehen möchte wenn er auf die Map joint.


    Sonst alles tip top, die Punkte was oben aufgelistet worden sind schon ne Bereicherung fürs MP Spielen.


    Gruß Martin

  • Hallo...


    Also erstmal: ENDLICH! Gute Idee!


    Mir würden die aufgezählten Funktionen schon schicken....
    Ggf. könnte man den VehicleGroupsSwitcher noch mit einbauen. Aber ist nicht unbedingt nötig, da es den ja schon gibt....


    Aber mal eine Frage: Sind die aufgezählten Sachen "nur" Ideen oder ist davon auch schon etwas funktionsfähig umgesetzt worden?


    Gruß


    Sascha

  • Hallo,


    das ist echt eine Super Sache die ihr da vorhabt. Bin sehr gespannt. =)


    Wir handhaben es zurzeit via. Excelliste über die Dropbox. Das geht so zwar aber man muss halt erst aus dem Spiel um alles in die Liste eintragen zu können.


    Vorschläge:


    Konto für jeden Mitspieler ( da sehe ich aber die Schwierigkeit, das die Kosten die jeden Mitspieler betreffen {Diesel, Saatgut, Dünger, Betriebskosten die ja auch noch täglich steigen, etc.} so auch zu berechnen sind.)
    aber ihr lasst euch bestimmt ne akkurate Lösung dafür einfallen. ;-)


    Die Sache mit den Abschließbaren Fahrzeugen fände ich auch gar nicht verkehrt, anderer Seits ist das glaube ich über ein Separates Script einfacher zu lösen.


    Ich bin gespannt was ihr aus der Idee macht. Sollte es an Testern auf Dediservern fehlen würden wir und gerne anbieten ;-)


    Gruß Jascha

  • Das mit dem Thema Geld, ist natürlich nicht so einfach.


    Ich hab mir jetzt überlegt, dass jeder Mitspieler sein eigenes Konto hat. Der Spieler, der für den jeweiligen Hof zuständig ist, hat das Geld vom Hof auf deinem Konto.


    Wenn dann ein Spieler was verkauft, wird das Geld auf sein Konto überwiesen, und dann muss per App angegeben werden, was man damit gemacht hat.


    Beispiel: Angenommen ich bin für Hof 1 zuständig und habe @fasi auf meinem Hof angestellt als Arbeiter. Dann verkauft er n Hänger voll Weizen und bekommt das Geld auf sein Konto. Dann geht er in die App und gibt an, woher das Geld kommt. Nach der Angabe wird das Geld bei mir dazugeschrieben und bei fasi abgezogen. Ausgaben kann dann nur der machen, der für was zuständig ist. Wg. Ausgabe muss ich aber nochmal schauen, wie man das am Besten macht.

    MFG


    kevink98


    Kein Support per PN! Bitte das Forum benützen.

  • ggf. könnte man das Thema Finanzen so regeln:
    Jeder Hof bzw. dessen Besitzer hat ein Konto, von dem alles bezahlt wird und auf das alle Erträge fließen.
    Die "Angestellten" des Hofs bekommen ein festes Gehalt für Anwesenheit und einen prozentualen Anteil von der verkauften Ernte (diese Gehälter und Erfolgsbeteiligungen kann der Hofleiter festlegen).
    Somit wird der Hof betrieben und bewirtschaftet und der jeweilige Mitarbeiter hat sein eigenes Konto, von dem er sich neue Geräte oder Fahrzeuge kaufen kann.



    Sind nur paar Denkanstöße, da ich nicht weiß, wie und ob sowas machbar ist :O

  • Moin,


    erstmal ein großes Lob. Eine Super Idee.


    Ich würde es super finden wenn man beim Aufträgeerstellen auch einen GPS kurs hinterlegen kann, den der Ausführende Spieler laden kann.

  • Hallo zusammen!


    Um euch einen ersten Einblick in das System zu verschaffen, möchte ich euch heute die Bilder unseres Buchhaltungssystems zur Verfügung stellen.


    Das System stellt die Basis da, welches kevink98 als App für das FarmingTablet umsetzt. Ziel ist es ein Buchhaltungssystem zu programmieren, dass sofort im Spiel über das FarmingTablet eingesetzt werden kann.


    Bisher lief es in unserem Team über GoogleDrive. Keine schlechte Wahl, da sofort alle Änderungen für jeden Mitspieler ersichtlich waren, ohne dass das Herunterladen von Dateien bzw. Tabellen notwendig wurde. Allerdings hatte es einen Haken: Das Spiel musste über die Windows Taste verlassen werden. Deshalb soll das System jetzt direkt in den LS impliziert werden. Leichter und für jede Spielgruppe soweit wie möglich frei konfigurierbar.


    Im ersten Bild seht ihr die Kontoübersicht. Diese zeigt an, wie hoch die Aufwendungen bzw. Erträge eines jeden Hofes pro Spieljahr waren, wie auch den aktuellen Kontostand. Lasst euch aber nicht durch die Spieljahre verunsichern... Damit ist ein internes System gemeint, dass die Jahreszeiten simuliert. D.h. es werden bei uns zuerst alle Felder, die im Besitz sind, eingesät und abgeernet. Erst nachdem wieder alle Felder erntereif sind bzw. die nächste Ernte begonnen hat, wurde das Spieljahr weitergestellt.


    Kontoubersicht.md.png


    Im zweiten Bild ist eine geplante Bonusfunktion ersichtlich. Man soll später die Wahl haben, ob man im MP mit einem Lohnunternehmen spielt oder eben nicht. Bei uns hat das LU modernere Geräte als alle anderen Höfe und wird z.B. damit beauftragt Drescharbeiten, das Pressen von Ballen oder die Ernte von Zuckerrüben und Kartoffeln durchzuführen. Eben jene solche Aufgaben, die mit Maschinen ausgeführt werden, welche man sich als "normaler" Landwirtschaftsbetrieb nicht leisten kann. Ideal wäre es, wenn später in der App jeder seine eigenen Preise im Multiplayer festlegen könnte. Um so frei wie nur möglich sein zu können.


    Auftragsbuch.md.png


    Weiter geht es mit der eigentlichen Abrechnung von Einnahmen und Ausgaben, welche in den zwei folgenden Bildern ersichtlich sind. Das System ist eigentlich selbsterklärend. Man gibt den betreffenden Hof und eine Kategorie an in welcher die Einnahmen bzw. Ausgaben entstanden sind. Was man verkauft bzw. eingekauft hat, die Anzahl und den Einzelpreis. Anhand dessen werden die Gesamtsummen automatisch im ersten Bereich der Kontoübersicht hinterlegt. Daher wusste jeder Hof postwendend wie hoch der aktuelle Kontostand ist. Ziel der App für das FarmingTablet ist, dass die Kosten bzw. Erträge automatisch dem jeweiligen Hof zugewiesen werden.


    Verkaufsliste.md.png



    Einkaufsliste.md.png


    Ich hoffe, dass ich euch damit einen ersten Einblick in das System gewähren konnte. Wie und was schlussendlich umgesetzt werden kann wird uns die Zukunft zeigen. :)


    Fragen dazu dürfen natürlich gerne gestellt werden ;)

  • Klingt super Interessant das Projekt.


    Interessieren würde mich nur, wie die syncronisierung Ablaufen soll das jeder Spieler das nötige sieht und nicht "gecheatet" werden kann? Soll das über den Server laufen oder wo sollen die Infos geschrieben werden?

    Beste Grüße


    H4nnib4l22 airborne
    img_10.png


    "When nothing goes right, go left !"