[Teammod - Map] Stappenbach 17

  • Wie finde ich raus welcher mod es sein kann ,ohne jeden einzeln zu überprüfen (raus aus dem Ordner und wider einfügen)

  • Ich denke das es ein Mod ist der auch etwas mit Finanzen zu tun hat, oder die Game Engine beeinflusst.

    Könnte MR sein, den ich vor kurzem raus habe, oder ein Bankmod oder vielleicht auch Helfermod.

    Ist so frei immer schwer zu sagen.

  • Die Frage wurde hier schon vor einiger Zeit gestellt, aber nicht beantwortet:


    Kann man den Durchsatz bei den BGA erhöhen ? 50.000 Liter schütte ich mit meinem Radlader rein und dann dauert das ewig, bis diese umgewandelt wurden. So kann ich kaum anständig Silage verkaufen, dabei wird im Text, wenn man die BGA kauft groß davon gesprochen richtig Rendite zu machen und die BGA viel Silage dafür benötigt.


    Wäre toll wenn es hierzu eine Antwort geben würde.

  • Hast du den Mod BGA Extension drin.
    Da kannst zum Beispiel die Größe der BGA noch verstellen.
    Von 50% der Anlage bis zu einer Fahrleistung von 300%
    Aber man muss dann auch mehr zahlen dafür und mehr leisten um sie am Leben zu erhalten

  • Ich noch mal

    habe gerade mal in die log ,da ist was drinne .Wenn einer mir verraten kann ob es was damit zutun hat wäre ich dankbar.

    Ich hab da eine Vermutung:

    "Helper Advanced V 1.4.4.0 G - 25.08.2017 (by Blacky_BPG)" - dieser Mod "manipuliert" die Helferpreise respektive die Entlohnung(en), auch bei Feldmissionen; du hast noch die alte Version drinnen, da gab es öfter den Fehler mit "0-Preisen" bei Feldmissionen;
    Versuch den mal via Black Panther Group-HP upzudaten und das nochmal ingame zu testen; sollte mit Version 1.5.0.1 des "FS17_HelperAdvanced.zip" (--> http://forum.blackpanthergroup…6b2fd283756090a6011fb537f) normal funktionieren, zumal in der Changelog auch steht: Version 1.5.1.0 corrected 0 price for field job missions!

    Greez

  • Hast du den Mod BGA Extension drin.
    Da kannst zum Beispiel die Größe der BGA noch verstellen.
    Von 50% der Anlage bis zu einer Fahrleistung von 300%
    Aber man muss dann auch mehr zahlen dafür und mehr leisten um sie am Leben zu erhalten

    Ich mein nicht die Aufnahmemenge der Bunker sondern des Verkaufspunkts, wo ich die Silage reinkippe. Der hat eine maximale Aufnahmemenge von 60.000 Litern. Hatte bereits im GE geguckt ob man das erhöhen kann, aber ohne Erfolg.


    Ich geh momentan davon aus, dass es Maptechnisch nicht gewollt ist, große Mengen Silage zu verkaufen, dann versteh ich aber nicht wieso es gleich zwei BGA gibt und wieso dann so viele Bunker vorhanden sind und in der Beschreibung beim Kauf der BGA von einer guten Einnahmequelle gesprochen wird.

  • Ich mein nicht die Aufnahmemenge der Bunker sondern des Verkaufspunkts, wo ich die Silage reinkippe. Der hat eine maximale Aufnahmemenge von 60.000 Litern. Hatte bereits im GE geguckt ob man das erhöhen kann, aber ohne Erfolg.


    Ich geh momentan davon aus, dass es Maptechnisch nicht gewollt ist, große Mengen Silage zu verkaufen, dann versteh ich aber nicht wieso es gleich zwei BGA gibt und wieso dann so viele Bunker vorhanden sind und in der Beschreibung beim Kauf der BGA von einer guten Einnahmequelle gesprochen wird.

    Du willst das die BGA wie ein normaler Verkaufspunkt quasi unendlich viel Silage aufnehmen kann. Dafür ist die BGA aber nicht gedacht. Da kann man ja quasi gleich die Silos zu Verkaufspunkten machen.

  • Du willst das die BGA wie ein normaler Verkaufspunkt quasi unendlich viel Silage aufnehmen kann. Dafür ist die BGA aber nicht gedacht. Da kann man ja quasi gleich die Silos zu Verkaufspunkten machen.

    Von wollen kann nicht die Rede sein, dass der Durchsatz von ca. 0,5 Litern pro Sekunde realistischer ist, ist mir klar. Aber man kann ja sonst nirgends Silage verkaufen, außer in Form von Ballen und das ist dem Seasons Mod auch nicht rentabel, wenn man nicht gerade die Preise in den Dateien ändert.

  • Von wollen kann nicht die Rede sein, dass der Durchsatz von ca. 0,5 Litern pro Sekunde realistischer ist, ist mir klar. Aber man kann ja sonst nirgends Silage verkaufen, außer in Form von Ballen und das ist dem Seasons Mod auch nicht rentabel, wenn man nicht gerade die Preise in den Dateien ändert.

    Ich will dir da echt nicht zu nahe treten, aber wieso muss man unbedingt so schnell zu Geld kommen?

    Die Idee hinter der Stappenbach ist an sich, mit kleinen bis mittelgroßen Maschinen sich sein Geld etwas härter zu erarbeiten.

    Dies ist auch der Hintergedanke des Seasons. Daher ist es wichtig, mit Seasons auf der Stappenbach vernünftig zu planen und zu wirtschaften.

    Aus unserer Sichtweise wird so die Herausforderung und der Spielspaß erhöht.

  • Die Frage wurde hier schon vor einiger Zeit gestellt, aber nicht beantwortet:


    Kann man den Durchsatz bei den BGA erhöhen ? 50.000 Liter schütte ich mit meinem Radlader rein und dann dauert das ewig, bis diese umgewandelt wurden. So kann ich kaum anständig Silage verkaufen, dabei wird im Text, wenn man die BGA kauft groß davon gesprochen richtig Rendite zu machen und die BGA viel Silage dafür benötigt.


    Wäre toll wenn es hierzu eine Antwort geben würde.

    Um das zu ändern öffnest du die map01.i3d mit Notepad++ oder einem anderen Texteditor.


    Suche (STRG+F) nach "bunkerCapacity". Beachte, dass dieses Wort 2x vorhanden ist (2 BGA's auf der Map).


    Dort ist derzeit der Wert 60000 eingetragen. Den kannst du dir individuell nach deinen Vorstellungen anpassen. Um den Durchsatz zu erhöhen hast du etwas weiter unten "bunkerUseSpeed" stehen. Dieser Wert steht auf 0.58. Das ist der Verbrauchswert des Bunkers pro Sekunde. Der Verbrauch ist derzeit auf ca. 50000l pro Tag eingestellt.


    Nun zur einfachen Durchsatzberechnung. Angenommen du möchtest am Tag 100000l durchjagen, musst du folgendes berechnen:

    100000l / 24 h / 60 Min / 60 Sek. = 1.16l pro Sekunde.


    Deine Werte eintragen, darauf achten das beide BGA's gemacht werden bzw. individuell varieren. Speichern. Spiel starten und die Silage durchjagen.

  • Frag mich nur wo er die ganze Silage auf dauer herbekommt hmm

  • I think you are running in a known bug already fixed for the next version. The workaround taken here (https://github.com/RealismusMo…10#issuecomment-358315957) is

    Quote

    When having no animals and not buying animals the first day of a game, animal health is terrible once buying them.

    • [problem] When having 0 animals, still updated the average health with productivity (which is 0), lowering the (invisible) average health every day until it reaches rock bottom. Causes major issues with game balance and profitability.
    • [workaround] Once buying animal of type X for the first time, buy 1, then sell that 1. Then buy however many you want.
    • [1.3.1] Fixed
  • Hallo,
    Weiß nicht ob es ein Bug ist der alle betrifft oder nur wieder nur ein Fehler bei uns.
    Haben die Stappenbach geupdatet und gestern ist mir aufgefallen, dass der Hackschnitzelvorrat im Verbrauchstrigger beim Sägewerk nicht unter 206 Liter geht.

    Lässt man ihn auch mehrere Tage ohne auffüllen Produziert die Anlage trotzdem weiter.
    Füllt man aber dann auf sind innerhalb von 24 Stunden bis zu 30.000 Liter Hackschnitzel verbraucht.
    Ist das sonst auch schon mal jemandem aufgefallen?


    Gruß

  • Das war schon immer so, dass wenn die Paletten via UAL vom Spawntrigger entfernt wurden, dass dann nichts mehr an der Stelle funktionierte.

    MfG
    Legolas2905


    Katzenstreu löst keine Probleme
    Gestern ging es noch!
    Auf dem Bildschirm sah es so gut aus!